Abbindeexpansion

Hier bei Hilfreich finden sie alles zum Thema Gesundheit. Ein großes Zahnlexikon bietet ihnen die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Begriffe zu informieren - Abbindeexpansion


Abbindeexpansion ist die Eigenschaft von Werkstoffen, im Verlauf des Aushärtevorganges Volumen und Form auszudehnen. Bekannteste Beispiele hierfür liefern Amalgame und Gipse, wobei speziell im Falle von Amalgamen dies zu einem positiven Effekt führt, da der Randschluss optimiert wird. Die Normvorschriften legen für die Abbindeexpansion der üblichen Modellgipse (aber auch anderer abbindender mineralischer Stoffe) einen Grenzwert fest, welcher 0,1 % nicht überschreiten darf.