Abnehmen durch Hypnose - was ist dran?

Für viele Menschen, die sich jahrelang mit Diäten gequält haben und dennoch ihr Wunschgewicht nicht halten konnten, ist Abnehmen durch Hypnose eine erfolgsversprechende Alternative.


Die meisten übergewichtigen Menschen wünschen sich nichts sehnlicher, als ihre Pfunde dauerhaft los zu werden. Sie probieren etliche Diäten aus, wodurch sie bei der ein oder anderen auch an Gewicht verlieren. Doch der Jojo-Effekt ist fast immer vorhanden und schnell sind die gepurzelten Kilos wieder da. Abnehmen durch Hypnose stellte eine effektive Methode dar, wird jedoch von Zweifeln belegt.

Verhalten und Gedanken machen das Abnehmen schwer
Abnehmen ist deshalb nicht einfach, da jeder Mensch gewisse Verhaltens- und Denkmuster in sich trägt. So geschieht der Gang zum Kühlschrank fast automatisch, wenn bestimmte Situationen eintreten. Oft ist die Frustrationstoleranz bei übergewichtigen Menschen niedrig. Stress oder andere problematische Erlebnisse kompensieren sie mit Nahrung. Sie legen sich förmlich eine auch sichtbare Schutzschicht zu, um mit negativen Erfahrungen zurecht zu kommen. Gedanken spielen beim Thema Abnehmen eine große Rolle. Leidet ein Mensch zum Beispiel schon seit Kindheit an Übergewicht, so ist er eventuell der tiefen Überzeugung, nichts an diesem Umstand ändern zu können. Verhaltens- und Denkmuster sind zum größten Teil im Unterbewusstsein verankert. Hier setzt die Hypnose an und hilft diese Schematas umzuformen.

Wie wirkt die Hypnose?
Abnehmen durch Hypnose ist deshalb so effektiv, da das Unterbewusstsein angesprochen wird. Im Wachzustand ist dies wesentlich schwieriger, da dem Menschen viele seiner Überzeugungen nicht zugänglich sind. Vor einer Hypnose wird eine Anamnse durchgeführt. Hier wird über die Essgewohnheiten sowie über Gedanken und Gefühle, die in Zusammenhang mit dem Übergewicht stehen, gesprochen. Häufig werden hierbei das erste mal dem Menschen seine Handlungsmotive bewusst. Der Hypnotiseur versetzt dann die Person in einen Trancezustand. Er wandelt die Verhaltens- und Denkmuster in positive neue Strategien um und bespricht den in Hypnose befindenden Menschen mit Sätzen, die Essgepflogenheiten ändern helfen. Er füttert sozusagen das Unterbewusstein mit neuen Informationen. Abnehmen durch Hypnose bewirkt eine Veränderung im Denken. Bei allen Revisionen, die angestrebt werden, liegt der Grundstein in den Gedanken. Deshalb ist Abnehmen durch Hypnose so effektiv und nachhaltig, da durch die Gedankenumformung eine Persönlichkeitsentwicklung statt findet. Der übergewichtige Mensch trägt durch die Hypnose neue Denkmöglichkeiten in seinem Inneren und ist in der Lage, seine Essgewohnheiten zu verändern. Ein Hypnotiseur sollte gut ausgebildet sein und zumindest eine therapeutische oder heilpraktische Qualifikation vorweisen können.