Adventskalender für Männer

Mit dem Adventskalender für Männer wird die Adventszeit in diesem Jahr auch für Ihren Mann unvergesslich bleiben.


Für viele Männer sind die gängigen Adventskalender nicht unbedingt immer die richtige Wahl. Der Grund ist, dass nicht alle Süßigkeiten und Schokolade bevorzugen. Damit auch Männer Freude an der Adventszeit haben, müssen alternative Adventskalender für Männer her. Was liegt näher als für das nächste Weihnachten, beziehungsweise für die nächste Adventszeit einen Kalender mit verschiedenen Bierspezialitäten zu verschenken? Dazu werden natürlich 24 Biersorten benötigt. Es wäre natürlich am besten, nicht die gängigen Biersorten auszuwählen. In Deutschland gibt es so gut wie in jeder Stadt spezialisierte Bierhändler, die auch exotischere Sorten anbieten. Aber auch ein guter Getränkehandel oder eine Feinkostabteilung verfügt in der Regel über unzählige Biersorten.

Adventskalender für Männer mit 24 Biersorten
Damit aus den 24 Bierflaschen auch ein Adventskalender für Männer wird, muss jede einzelne Flasche mit einer Ziffer versehen werden. Für jeden Tag eine Zahl – insgesamt 24. Dazu können wasserfeste Lackmalstifte verwendet werden. Diese halten besonders lang. Damit es auch weihnachtlich wird, empfiehlt es sich, die Farben Silber oder Gold zu verwenden. Die Zahlen dürfen natürlich nicht zu klein sein. Am besten sieht es aus, wenn sich die Zahlen am Flaschenrand befinden. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. So können auch noch andere Motive neben die Zahlen gemalt werden.
Eine andere Möglichkeit besteht darin, Aufkleber zu verwenden. Stern- oder Herzformen bieten sich dafür besonders gut an. Zu erhalten sind die Formen in jedem Bastelgeschäft oder auch in den Weihnachtsabteilungen der Kaufhäuser. Besonders günstig sind Weihnachtsaufkleber, auf denen sich bereits die 24 Adventszahlen befinden. Dies erspart Arbeit und sieht meistens auch sehr schön aus.

Die Variante für Kreative
Aufwändiger, aber dafür auch viel persönlicher, sind selbst gestaltete Formen und Etiketten. Dazu ist es zunächst erforderlich, die Flaschenetiketten der Biere zu entfernen. Nun ist erneut Kreativität gefragt. Sie haben am Computer und im Internet unzählige Möglichkeiten, eigene Etiketten zu erstellen. Als Vorlage eignen sich die Originaletiketten am besten. Wichtig ist, dass die neuen Etiketten weihnachtliche Motive und natürlich die Zahlen eins bis 24 enthalten. Nachdem die Etiketten am Computer erstellt wurden, müssen sie ausgedruckt und an die Flaschen geklebt werden. Sehr gut eignen sich auch normale Bierkästen. Diese verfügen über genau 24 Abstellkammern. Beklebt man auch noch den Kasten, ist der perfekte Adventskalender für Männer fertig.