Alexandertechnik

Ziel der Alexandertechnik ist es, Bewegungen des täglichen Lebens bewusst wahrzunehmen. Außerdem sollen das Erlernen und Steuern dieser natürlichen Bewegungen, sowie ggf. eine Korrektur erlernt werden


Bei der Alexandertechnik handelt es sich um eine Technik nach F.M Alexander. Es werden Bewegungen des täglichen Lebens (Gehen, Sitzen, und Ähnliches.) bewusst wahrgenommen. Nach dieser Phase folgt das Erlernen und Steuern dieser natürlichen Bewegungen, sowie ggf. ine Korrektur dieser. Hierbei können zum Beispiel Bewegungsexperimente oder auch Berührungsimpulse helfen. Ziel ist es, mit Hilfe der Alexandertechnik Verspannungen, Stress und Schmerzen abzubauen. Dies geht meist mit einer Verbesserung der Koordination und Körperhaltung einher.