Alles da mit dem Playmobil Kaufladen!

Mit dem Playmobil Kaufladen können die Kleinen das nachahmen, was sie selbst erleben. Das hat für Kinder immer einen besonderen Reiz.


Schon immer sind Kinder fasziniert vom Einkaufen – dem Betrachten und Aussuchen der Waren und dem Bezahlen. Kaufläden haben deshalb eine lange Tradition und sind als Weihnachtsgeschenke sehr beliebt. Der Playmobil Kaufladen ist jedoch etwas anders. Hier können nicht Ihre Kinder einkaufen, dafür aber die kleinen Figuren. 

Ausstattung und Zubehör

  • Der Playmobil Kaufladen kostet je nach Anbieter zwischen 70 und 85 Euro. Er ist für Kinder ab vier Jahren geeignet und sowohl für Mädchen als auch für Jungen eine schöne Geschenkidee.
  • Zum Kaufladen gehören viele Kleinteile wie die Waren, die die Regale füllen. Natürlich gibt es eine kleine Kasse, sowie eine Theke für Käse, Fisch oder Fleisch und einen Einkaufswagen. Eine Verkäuferin ist ebenso dabei wie eine Mutter mit Kind, die den Wocheneinkauf macht.

Fantasie anregen mit dem Playmobil Kaufladen

  • Insgesamt überzeugt der Playmobil Kaufladen durch seine detaillierte, liebevolle Gestaltung, für kleinere Kinder ist er jedoch nicht geeignet, da man die Miniaturlebensmittel leicht verschlucken kann. Der Aufbau des Kaufladens dauert eine Weile, schließlich müssen unter anderem die Regale eingeräumt werden, sowie einiges zusammengebaut werden.
  • Wem der Supermarkt noch nicht genug ist, kann dazu eine extragroße Kasse oder den Obst- und Gemüsestand kaufen, generell lässt sich aber auch mit dem Kaufladen schon ein echtes Einkaufserlebnis nachspielen. 

Erfolg dank Ölkrise

  • Die beliebten Playmobilfiguren gibt es seit 1974. Ihren Erfolg haben sie der Ölkrise zu verdanken. Als die Ölpreise extrem anstiegen, wurden die kleinen Figuren auf den Markt gebracht, da man für die Herstellung nur wenig von dem teuren Rohstoff benötigte. Mit wenig Material ließ sich so ein Produkt herstellen, das sich teuer verkaufen ließ.
  • Der Erfolg gibt dem Erfinder recht. Zwar sind die Figuren nicht sehr beweglich, doch durch die kindliche Fantasie kann man mit Playmobil so Einiges anfangen. Viele Kinder sind der gleichen Meinung – über zwei Milliarden Figuren bevölkern die Erde bis heute.