Anleitung für perfektes Make Up – Weniger ist mehr

Mit einer Anleitung für perfektes Make Up kann man in kürzester Zeit ein Make Up für den Alltag, aber auch für zum Ausgehen zaubern, welches die natürliche Schönheit unterstreicht.


Mit dem richtigen Make Up kann man sein Gesicht perfekt in Szene setzen und eine ganz einzigartige Ausstrahlung bekommen. Doch vor allem im Sommer ist es ratsam, die natürliche Schönheit nur zu unterstreichen und sein Gesicht nicht mit Make Up regelrecht zuzukleistern, denn gerade bei heißen Temperaturen ist weniger mehr. Mit einer Anleitung für perfektes Make Up kann man in kürzester Zeit ein perfektes Ergebnis erzielen.

 

Die richtige Grundierung ist wichtig

  • Die beste Anleitung für perfektes Make Up nützt nichts, wenn die verwendeten Utensilien nichts taugen. Vor allem auf den Farbton der Grundierung kommt es an, damit das Make Up nicht unnatürlich wirkt. Dieser sollte dem natürlichen Farbton entsprechen, denn so werden durch die Grundierung nur Hautirritationen und Unebenheiten verdeckt, die Natürlichkeit der Haut bleibt allerdings erhalten.

 

  • Diese Grundierung wird nun sehr dünn auf die Haut aufgetragen. Dabei sollte man darauf achten, dass man dies gleichmäßig tut, damit keine Flecken oder Verwischungen entstehen. Auf diese Grundierung kann man nun Puder auftragen, dieser kann ruhig einen Ton heller oder dunkler als der natürliche Farbton der Haut sein. So bekommt man ein ebenes, gleichmäßiges Hautbild.

 

Im Sommer immer wasserfestes Make Up verwenden

  • Auch wenn man genau nach der Anleitung für perfektes Make Up vorgeht, ist das schönste Make Up schnell ruiniert, wenn man schwitzt und keine wasserfeste Schminke verwendet hat. Daher ist es empfehlenswert, vor allem im Sommer immer wasserfeste Schminke zu verwenden, damit, auch wenn man schwitzt, nichts verwischt.

 

  • Wer von Natur aus sehr helle Augenbrauen hat, kann diese mit einem Augenbrauenstift leicht nachziehen und anschließend mit einem Wimpernbürstchen in Form bringen. Wer diese nicht zur Hand hat, kann auch eine ausgediente Zahnbürste dazu verwenden. Die Augenlider kann man nun mit einem leichten Lidschatten versehen. Vor allem im Sommer bieten sich hierfür Pastell- oder Bronzetöne an, da diese im Licht sehr schön glitzern und den Augen eine ganz besondere Ausstrahlung verleihen.

 

  • Nun kann man die Wimpern mit wasserfestem Mascara tuschen und die Augen zusätzlich mit etwas Kajal betonen. In einer Anleitung für perfektes Make Up dürfen selbstverständlich auch die Lippen nicht vernachlässigt werden. Für diese sollte man nur einen leichten Lip Gloss verwenden, der dem Make Up eine gewisse Frische verleiht.