Attraktiker Herbstschmuck: Bernstein Halskette

Mit einer Bernstein Halskette kann man trüben Herbsttagen doch noch ein wenig Schönheit entlocken.


Im Herbst werden wieder die dicken Wollpullover und Microfaser-Rollis herausgeholt, die Beine in wärmende Strumpfhosen gesteckt und die Hände in Fäustlingen vor der Kälte geschützt. Modische Extravaganzen treten nun in den Hintergrund, Hauptsache warm muss es sein. Störende Ohrringe, die sich im Schal verfangen könnten werden nur noch selten angelegt und schmückende Ringe könnten womöglich beim Ausziehen der Handschuhe verlorengehen. Die einzige Ausnahme bilden Halsketten, die einem winterlichen Outfit etwas Eleganz zurückgeben. Besonders eine Bernstein Halskette passt mit ihren herbstlichen Farben gut in diese Übergangsjahreszeit.

Jedes Stück ein Unikat
Das Besondere an Edelsteinschmuck ist seine große Variabilität. Kein Stück ist wie das andere. Bei Bernstein trifft das sogar noch mehr zu, denn die Farbvielfalt ist wirklich erstaunlich: Von einem tiefn Goldgelb über ein zartes Hellbraun bis zu einem intensiven Kaffeeton ist alles möglich. Manchmal weisen die Bernsteine auch Einschlüsse – kleine Verunreinigungen oder Insekten – auf. Eine Bernstein Halskette ist nicht wie die andere. Entscheiden Sie sich entweder für einen einzelnn Anhänger, der auf einer filigranen Kette schwebt, einer Verlaufskette oder hochwertigen Bernsteinschmuck, der in Silber eingefasst ist.

Glücksspender Bernstein
Doch nicht nur aufgrund seiner schillernden Farben eignet sich der Bernstein hervorragend als Herbschmuck. Auch wegen seiner zahlreichen Heilwirkungen gehört eine Bernstein Halskette in die Erkältungs- und Schnupfenzeit.
Der Bernstein wird bereits seit vielen Jahrhunderten als Heilstein eingesetzt, unter anderem gegen Fieber, oder zermahlen bei Nieren- oder Gallensteinleiden. Wird er ununterbrochen auf der Haut getragen, soll er sogar nocht mehr bewirken. Er soll Ängste lindern können und Lebensfreude schenken. Kaufen Sie Ihrem Baby eine Bernsteinkette, kann es während des Zahnens darauf herumkauen und eine Hunde Bernstein Halskette soll gegen Zecken wirksam sein.

Vorsicht Fälschung
Nicht alles was wie Bernstein aussieht, ist auch original. Leider sind manche Bernsteinsorten von eingefärbtem Kunststoff so gut wie gar nicht zu unterscheiden. Zudem werden auch Mischungen verkauft, die aus echtem Bernstein und Kunstharzen bestehen. Vorsicht ist auch bei sogenanntem Pressbernstein geboten, denn dieser wurde künstlich aus Schleifabfällen hergestellt. Mit einem einfachen Test lässt sich herausfinden, ob es sich bei der Bernstein Halskette auch wirklich um authentischen Schmuck handelt. Mithilfe einer glühenden Nadel streichen Sie über den Stein. Nur wenn dieser harzig riecht und Rillen ausbildet, können Sie davon ausgehen, dass es echter Bernstein ist. Echter Bernstein erstrahlt außerdem unter einer UV-Lampe weiß, Kunststoff gelingt das jedoch nicht.