Augenbrauen schminken – Tipps und Tricks

Volle Augenbrauen zählen allgemein zum Schönheitsideal vieler Frauen. Die meisten können da von Natur aus nicht mithalten. Doch dank der Kosmetikindustrie ist es jedem mittlerweile möglich, sich selbst die Augenbrauen zu schminken.


Augenbrauen rahmen nicht nur das Gesicht ein, sondern bestimmen auch entscheidend das Erscheinungsbild eines Menschen. Nicht jeder ist mit der Form und Farbe seiner Brauen zufrieden. Viele verstecken sie daher lieber unter einem Pony. Dabei gibt es einige kosmetische Hilfsmittel, um sich schöne Augenbrauen zu schminken.

Die Augenbrauen in Form bringen

  • Bevor Sie sich die Augenbrauen schminken, sollten Sie mit einer Pinzette kleine Härchen entfernen und die Brauen in Form bringen. Um Natürlichkeit zu wahren, sollten Sie nicht zu viel zupfen. Ein übrig gebliebener dünner Strich wirkt künstlich und passt in der Regel nicht zur natürlichen Gesichtsform.
  • Wer sich unsicher übVolle Augenbrauen zählen allgemein zum Schönheitsideal vieler Frauen. Die meisten können da von Natur aus nicht mithalten. Doch dank der Kosmetikindustrie ist es jedem mittlerweile möglich, sich selbst die Augenbrauen zu schminken.er die für ihn geeignete Form, sollte sich am besten von einer Kosmetikerin beraten lassen. Sie wird Ihnen sagen, wie Sie Ihr Gesicht am besten zur Geltung bringen können.

Der Klassiker – Augenbrauenstift

  • Beim Schminken mit einem Augenbrauenstift ist ein wenig Geschick gefragt. Mit dem Stift werden die einzelnen Härchen unter sanftem Druck nachgestrichelt. Setzen Sie dabei den Stift an den Haarwurzeln an und ziehen ihn in Richtung Brauenende.
  • Wichtig ist, dass am Ende keine Striche oder Balken mehr zu sehen sind. Gegebenenfalls kann die Farbe auch mit dem Finger leicht verrieben werden. Achten Sie allerdings darauf, dass die Farbe nicht über das Brauenende hinaus verteilt wird.

Die Augenbrauen mit Puder betonen

  • Zahlreiche Kosmetikanbieter haben mittlerweile spezielle Augenbrauenpuder in ihr Sortiment aufgenommen. Um sich damit die Augenbrauen zu schminken, wird das Auftragen mit einem Pinsel oder einer kleinen Bürste empfohlen. Die meisten Puder sind wisch- und wasserfest.
  • Da die Palette der angebotenen Farbtöne nicht jedem Teint und Geschmack entspricht, kann man alternativ auch einen Lidschatten verwenden. Nachteil ist hier allerdings die geringe Haltbarkeit. Beim Duschen oder Schwitzen kann er schnell verlaufen.

Nie mehr Augenbrauen schminken dank Permanent Make-up

  • Eine kostspielige, aber auch längerfristige Alternative für betonte Augenbrauen ist das Permanent Make-up. Geeignet ist diese Methode vor allem für Menschen, die von Natur aus sehr helle oder dünne Brauen haben.
  • Auch hier kann Ihnen die fachkundige Kosmetikerin helfen und den für Sie passenden Farbton bestimmen. Der Vorteil des Permanent Make-ups besteht in seiner langjährigen Haltbarkeit. Optimal also auch für jeden, der morgens keine Zeit hat, sich die Augenbrauen zu schminken.