Augenpflege - Schöne Augen ganz natürlich

Im Gegensatz zu gekauften Produkten hat Augenpflege aus Eigenherstellung einen ganz entscheidenden Vorteil. Die Inhaltsstoffe pflegen die Region um die Augen und reizen sie nicht zusätzlich durch Wirkstoffe, die die Haut zum Anschwellen bringen.


Wirkstoffe, die die Haut anschwellen lassen, mildern auf den ersten Blick die Fältchenbildung, bringen jedoch auf lange Sicht nichts. Um diese trügerische Nebenwirkung zu umgehen, sollten Sie sich Ihre Augencreme selbermachen. In einem Geschäft für Naturkosmetik oder im Internet können Sie die notwendigen Inhaltsstoffe für Ihre selbst gemachte Augencreme bekommen.

Jojoba-Augencreme

  • Die Augencreme mit einem hohen Anteil an Jojoba pflegt die Augen besonders schnell und gut. Das Jojobaöl wird sehr schnell von der Haut aufgenommen, sodass die Pflegesubstanzen rasch ihre Wirkung entfalten.
  • Allerdings sind einige Wirkstoffe notwendig, um die Augencreme herzustellen. Als Basis dient das Jojobaöl. Nehmen Sie hiervon 25 ml und gießen es in eine Schale. Geben Sie 30 ml bereits gekochtes Wasser in kaltem Zustand hinzu. Wahlweise kann diese Menge auch durch erhitztes Blütenwasser ersetzt werden.
  • Geben Sie nun sechs Gramm Emulsan N und zwei Messerspitzen Fluid Lecithin Super dazu. Wenn die Creme eine faltenhemmende Wirkung haben soll, fügen Sie eine Messerspitze Hyaluronsäure, die Sie zuvor in etwas Alkohol auflösen sollten, hinzu.
  • Anschließend vermischen Sie das Ganze gleichmäßig mit sieben Tropfen Grapefruitkernextrakt und einer Messerspitze Cetylalkohol. Nun gegen Sie noch zehn Tropfen Aloe vera in zehnfacher Konzentration dazu und weitere 10 Tropfen Vitamin A-C-E in Form eines Fluids dazu. Fertig ist die Creme und kann im direkten Anschluss auf die Haut rund um die Augen aufgetragen werden.

Weiteres Rezept für ein Augengel

  • Die wohltuenden Gels können sowohl als Tagespflege als auch des nachts angewendet werden. Zur Herstellung des Liposomengels benötigen Sie zwei Messlöffel Lipoderminkonzentrat, zwei Messlöffel abgekochtes Wasser und einen Messlöffel des Vitamin A-C-E Fluids. Vermengen Sie diese Substanzen unter Rühren.
  • Damit die Augenpflege länger haltbar bleibt, sollten Sie noch zwei Tropfen Grapefruitextrakt hinzugeben. Bitte achten Sie genau auf die Mengenangaben, da es sonst sein kann, dass das Gel zu flüssig ist und sich damit schwerer auf die Haut auftragen lässt.