Autobatterien günstig kaufen – worauf Sie achten sollten

Wenn Sie vorhaben günstige Autobatterien zu kaufen, achten Sie stets auf Kapazität, Leistung, Fahrzeugtyp und Umgebung.


Welcher Autofahrer kennt das nicht, man steht morgens auf, will zur Arbeit, doch der Wagen springt nicht an. Schnell wird klar, die Batterie ist leer. Eine neue muss her und wenn es geht natürlich so wenig kosten wie es geht. Doch worauf muss man achten wenn man Autobatterien günstig kaufen möchte? Dies wird hier kurz und einfach beschrieben.

Fahrzeugtyp, Preis und Wartung
In erster Linie sollten Sie wissen welche Autobatterien zu Ihrem Fahrzeug passt. Solche Angaben sind vom Hersteller bereits gemacht. Wenn Sie so etwas nicht haben, oder finden sollten, hilft oftmals das suchen im Internet oder direkt beim ADAC. Letzteres macht regelmäßige Tests und kann ihnen optimal weiterhelfen.

Auch beim Preis ist es hilfreich sich umzuschauen
Um Autobatterien günstig zu erwerben müssen Sie nicht auf Qualität verzichten, ganz und gar nicht. Oft haben die Händler sehr große Preisunterschiede, Sie erhalten meist dieselbe Qualität für einen weitaus niedrigeren Preis. Bei dem Preis ist jedoch auch darauf zu achten das wartungsfreie Batterien weit mehr kosten, dafür aber die Wartungskosten entfallen. Wartungsarme Batterien neigen jedoch zu Entladungen und in warmen Regionen zu höheren Flüssigkeitsverlust. Manche Batterien sind nachfüllbar, kosten aber wieder etwas mehr. Da die Autobatterien günstig sein sollen ist klar, dass bei dem Preis die Lebensdauer variieren kann, aber auch Je nach Nutzung und Fahrzeugtyp lebt sie länger, oder eben kürzer. Auch kann man mit regelmäßigen Ladungen die Lebensdauer um einiges erhöhen. Beachten Sie aber dass sie ein geeignetes externes Gerät benutzen da es ansonsten zu großen Schäden kommen kann. Welche diese sind erfahren Sie beim Hersteller. Haben Sie eine gute Garantie sollte die Lebensdauer aber kein großes Problem sein und die Batterie Ihnen jahrelang erhalten bleiben.

Kapazität, Leistung und Spannung

Zwei Sachen sind sehr wichtig, um Autobatterien günstig zu kaufen, die Kapazität sowie die Leistung. Bei der Leistung, insbesondere Kaltstartleistung, sollten Sie je nach Umgebung schauen wie hoch diese ist. Je kälter es bei Ihnen ist umso höher sollte die Leistung sein. Auch bei Fahrzeugen mit größerem Motor ist eine höhere Kaltstartleistung nicht verkehrt. Achten Sie bei den Angaben jedoch darauf mit welchem Messverfahren diese gemacht worden, nicht alle Hersteller nutzen das gleiche Verfahren und könne daher variieren. Die Kapazität hingegen ist vom Fahrzeugtyp abhängig, hier gilt je größer der Motor und Hubraum desto mehr Kapazität wird benötigt. Achten Sie aber auch hier auf die Umgebung. In warmen Regionen ist die Kapazität sehr zu beachten. Welche Kapazität Sie benötigen wird vom Hersteller angeben. Klar sollte auch sein das das Gewicht davon abhängig ist. Denn je höher die Kapazität ist desto größer sind die Bleiplatten und dadurch wird die Batterie um einiges schwerer. Wenn Sie aber Autobatterien günstig kaufen wollen, ist auch die Spannung wichtig. In der Norm liegt diese bei 12 Volt. Abhängig ist sie aber auch hier wieder vom Fahrzeugtyp, zu kaufen gibt es 6, 12 sowie 24 Volt Batterien, wobei 24 Volt meist nur bei LKWs und große Nutzfahrzeuge benötigt werden und 6 Volt nur noch für Motorräder.
Wenn Sie auf all diese Sachen achten, sollte Ihnen Autobatterien günstig zu kaufen leicht fallen und nichts schiefgehen. Es ist nie falsch sich mehrere Angebote einzuholen, da man die Batterie möglichst lange haben möchte.