Baby Erstausstattung: Checkliste zum Ausdrucken

In den ersten Jahren kostet ein Baby so einiges. Doch mit einem genau geplanten Einkaufszettel lassen sich Fehlkäufe vermeiden. Unsere Checkliste bezüglich einer Baby Erstausstattung hilft weiter.


Für werdende Eltern ist die Schwangerschaft eine aufregende Zeit. Baby und Bauch wachsen, das Ungeborene macht sich so langsam bemerkbar und die Vorfreude steigt mit jedem Tag. Zu den spannendsten Aufgaben in der Vorbereitung auf den Nachwuchs gehört mit Sicherheit das Einkaufen. Nun können unzählige Läden und Supermärkte aufgesucht und nach den passenden Accessoires, Möbel und Kleidungsstücken gesucht werden. Aber besonders Neulinge sind unsicher, was wirklich benötigt wird und was nicht unbedingt zur Baby Erstausstattung gehört. Da Babys schnell wachsen, kann sich ein Fehlkauf sehr schnell aufs Budget niederschlagen, sodass kein Geld mehr für wirklich wichtiges da ist.
Der Großteil der Baby Erstausstattung sollte etwa fünf Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin schon vorhanden sein, falls der neue Erdenbürger doch schon früher auf die Welt kommen möchte.

Kleidung für die ersten Lebensmonate

  • 5 - 8 Strampler
  • 5 - 8 Bodys
  • 2 - 6 Erstlingssöckchen, alternativ ein Paar Schuhe
  • 5 - 8 Shirts oder Hemden (Größe 56-68)
  • evtl. 2 - 3 lange Höschen mit Fuß oder Strumpfhosen
  • circa 3 Schlafanzüge
  • 1 - 2 leichte Jäckchen für draußen
  • Babyoverall für den Winter 
  • 1 - 2 Stubenhäubchen aus Baumwolle, eine warme Mütze für Spaziergänge
  • 1 Babydecke, die man schon vor der Geburt nutzen sollte, damit sie den Geruch der Mutter annimmt

Einrichtungsgegenstände für das Babyzimmer

  • Wickelkommode
  • Babyphon
  • Wickelauflage
  • Mobilé, Spieluhr, Heizstrahler für den Wickeltisch, 
  • Stubenwagen / Wiege
  • Matratze, Bettlaken und Decke für die Wiege

Alles für die Pflege

  • Windeleimer mit Aufsatz
  • mehrere Pakete Wegwerfwindeln
  • 5 - 10 Waschlappen
  • eine Babybadewanne
  • Wickeltasche für unterwegs
  • Badethermometer
  • Babypflegeprodukte (Creme, pH-neutrale Seifen, Badezusatz, Puder)
  • Feuchttücher für unterwegs
  • 2 Kapuzenbadetücher
  • eine Packung weiche Papiertücher
  • evtl. eine Babynagelschere, diese ist vorne abgerundet

Babys Ernährung
Für Ersatznahrung

  • Spucktücher und/oder Lätzchen
  • bis zu 6 Milchfläschchen
  • 3 - 4 Sauger (Größe 1)
  • Flaschenbürste
  • 2 Teefläschchen
  • Flaschenwärmer
  • Thermosflasche für abgekochtes Wasser (Zubereitung der Fläschchen)
  • Säuglingsnahrung (verschiedene Hersteller)
  • Sterilisator

Für stillende Mütter

  • 2 - 3 Still-BHs
  • Stillkissen
  • Milchpumpe mit Zubehör
  • Stilleinlagen

Mit dem Baby unterwegs

  • Kinderwagen
  • Zudecke oder Fußsack für den Kinderwagen
  • Autositz und Sonnenblenden für die Autofahrt
  • Babydecke für kältere Monate
  • Wickeltasche