Bakelit Telefon: Tipps zur Reinigung und Pflege

Das Comeback des Bakelit Telefons - die besten Reinigungstipps gibt es hier damit Ihnen Ihr Gerät auch lange erhalten bleibt.


Das Bakelit Telefon ist heute noch genauso beliebt wie es früher war. Bekannt wurde das schwarze oder elfenbeinfarbige Telefon durch seine Robustheit und Widerstandsfähigkeit. Sein besonders toller Glanz gefällt jedem Liebhaber und man ist immer sehr bemüht diesen Glanz auch weiterhin zu erhalten. Das Material Bakelit ist ein robustes Plastikmaterial, welches sich allerdings nicht demnach anfühlt. Auch in anderen Haushaltsgeräten oder Radios wurde dieses Material wegen seiner positiven Eigenschaften verbaut. Heutzutage gibt es unter der Vielzahl an gebrauchten Geräten auf dem Markt auch die Möglichkeit das Bakelit Telefon als neues Telefon ab etwa 200 Euro zu erhalten. Bei den neuen Geräten wird man keinen Unterschied der Bauweise und der Materialien feststellen, allerdings sind diese in neben den bekannten Farben auch in knallbunten Varianten erhältlich. Dies gibt dem Bakelit Telefon einen neuen und frischen Glanz.

Die Reinigung dieser Geräte
Die Reinigung ist bei gut erhaltenen Telefonen eine leichte Aufgabe. Mit normalen Reinigungsmitteln und Polituren den Glanz zu erhalten ist es eine einfache Arbeit. Sind die Geräte allerdings in einem schlechter erhaltenem Zustand erweist sich die Reinigung des Bakelit Telefon als richtig viel Arbeit. Hierbei sollte man darauf achten, dass man zuerst eine Grundreinigung des Gerätes vollzieht. Dies bedeutet auch, dass die Hörmuschel ausgebaut werden sollte und auch innen gereinigt wird. Hierbei reicht normales Reinigungsmittel oder auch Spülmittel vorerst aus. Das Gehäuse sollte mit Spiritus abgerieben werden und wenn der grobe Schmutz entfernt ist, mit Reinigungsmitteln einmal nachwischen. Für den Glanz nimmt man am besten Poliercreme, welche zum Beispiel auch für Möbel oder Musikinstrumente verwendet wird. Aber immer darauf achten, dass man nicht zu viel Poliercreme aufträgt, denn sonst erhält man nicht den gewünschten Glanz sondern eher eine Schmiererei auf dem Gehäuse. Nachdem man das Gerät eingerieben hat, sollte man etwas warten (etwa 20 Minuten) bis man mit dem Polieren beginnt. Eventuell kann dies wiederholt werden bis der gewünschte Effekt erzielt ist.

Die passende Pflege
Die Pflege des Bakelit Telefons ist sehr wichtig. Schließlich sollte ihr Gehäuse keine Risse oder Löcher bekommen, denn diese würde man nur sehr mühevoll entfernen können. Reinigen Sie Ihr Telefon regelmäßig und pflegen Sie das Gehäuse indem Sie mit Politurcreme die äußere Schicht versiegeln und den Glanz somit erhalten.