Bastelideen für Kinder: Laterne Bastelvorlage

Die Laterne Bastelvorlage sorgt für jede Menge Bastelspaß und zaubert in jedes Kindergesicht ein Leuchten.


Immer wieder gibt es Anlässe, bei denen man mit Kindern zusammen etwas bastelt. Vor allem bietet sich da jedes Jahr wieder das Weihnachtsfest an, für das man unzählige Sachen, wie Strohsterne oder Fensterbilder gestalten kann. Aber auch Halloween oder Ostern bezaubern mit den verschiedenen gruseligen und kunstvoll gearbeiteten Kürbisköpfen oder bunt verzierten Ostereiern. Kinder sollten aber nicht nur zu den einzelnen Anlässen mit solchen kreativen Handarbeiten in Kontakt kommen.

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne

  • Das Basteln ist eine hervorragende Möglichkeit, Zeit mit seinen Kindern zu verbringen und sich mit ihnen zu beschäftigen. Dabei entstehen gemeinsame Kunstwerke, die dann gleich noch einmal so viel Freude bereiten. Außerdem schulen Bastelarbeiten die Kreativität und die Motorik. Und egal ob für Jungen oder Mädchen beziehungsweise Mütter oder Väter: Bastelmöglichkeiten gibt es für jeden Geschmack, ob dies ganz speziell Modellflugzeuge, Fensterbilder oder selbst gemachte Ketten sind.
  • Eine schöne Bastelidee, die jedem Spaß bereiten wird und die auch nicht abhängig von Jahreszeiten oder Festen ist, ist die selbst gebastelte Laterne. Diese kann nach einem Kindergeburtstag der kleine leuchtende Begleiter sein, wenn am Ende die Gäste nach Hause gebracht werden. Genauso kann sie aber auch bei jedem anderen Spaziergang für ein Leuchten sorgen. Laternen, die das eigene Zimmer oder die Wohnstube verschönern, wie es bei einem Kürbis der Fall ist, stellen ebenfalls eine abwechslungsreiche Alternative dar. Am schönsten ist es nun, wenn die Kinder ihre eigene Laterne gestalten können. Für die Bastelvorlage der Laterne kommt es ganz darauf an, woraus sie gemacht werden soll.

Ideen für den gemeinsamen Bastelnachmittag

  • Zum einen gibt es den Klassiker, den bereits erwähnten Kürbis. Bei diesem sollte auf jeden Fall sicherheitshalber der Deckel von einem Elternteil abgeschnitten werden. Danach muss das Fleisch entfernt werden, damit das Gesicht in den Kürbis geschnitzt werden kann. Für eine mobile Laterne bieten verschiedene Internetseiten eine Laterne Bastelvorlage an. Hierbei kann man ganz einfache aber auch kompliziertere Varianten ausprobieren. Beispielsweise ist eine ganz schnelle und auch einfache Variante die folgende: 
  • Sie benötigen dafür nur eine Schere, Topfkratzer, Teelicht, Draht und einen Milchkarton. Von Letzterem wird der obere Teil abgeschnitten. Dann werden in den Karton mit der Schere Löcher gestochen. Anschließend kommt der Topfkratzer über die Milchpackung und der gebogene Drahtbügel wird in den Löchern befestigt. Geben Sie etwas Sand oder Erde auf den Boden, damit das Teelicht auch sicher steht. Um das kleine Kunstobjekt zu verzieren, können einfach Dekorationsaccessoires nach Lust und Laune in den Topfkratzer gesteckt werden. Selbstverständlich gibt es neben dieser Bastelvorlage der Laterne noch andere. Informieren Sie sich auf Kinder- und Bastelseiten ganz einfach im Internet.