Basteln mit Herz für Ihre Lieben

Nahestehenden Menschen freuen sich am meisten über selbstgemachte Geschenke die von Herzen kommen, und diese sollte man auch basteln mit Herz.


Wer einem Menschen zeigen möchte, dass er ihm ganz besonders viel bedeutet, der verschenkt zu Anlässen, oder einfach auch mal zwischendurch, am besten selbstgemachte Präsente. Besonders viel Freude bereitet in diesem Zusammenhang ein selbst hergestelltes Herz – und basteln mit Herz ist mit einigen pfiffigen Ideen und dem richtigen Material gar nicht so schwierig und auch für unkreative Menschen leicht zu bewältigen.

 

 

Ein einfaches Geschenk für Anfänger – basteln mit Herz

  • Mobile aus Strassherzen: Mehrere kleine, verschieden große Herzen aus rotem Karton ausschneiden und beliebig mit funkelnden Strasssteinen bekleben. Danach durch jedes Herz oben ein Loch stechen und einen Faden zum Aufhängen durchziehen.

 

  • Dann werden zwei Holzstäbe zu einem Kreuz zusammen gebunden, wobei man oben in den Faden eine Schlaufe macht, damit das Mobile befestigt werden kann. Zuletzt bindet man die Herzen mit verschieden langen Schnüren so an die Holzstäbe, dass das Gleichgewicht erhalten bleibt.

 

Geschenkidee für Fortgeschrittene – basteln mit Herz

  • Herzdose: Auf eine Steckplatte in Herzform werden mit einer Pinzette rosa Perlen gesetzt, dann ein Stück Pergamentpapier aufgelegt und die Perlen mit dem Bügeleisen so erhitzt, dass sie miteinander verschmelzen.

 

  • Sind die Perlen abgekühlt, nimmt man sie vom Steckbrett und überbügelt kurz die Rückseite. Dann wird auf dieselbe Weise ein zweites Herz herstellen. Danach füllt man nur die beiden äußeren Reihen des Steckbretts mit rosa Perlen und bügelt diese genauso wie das volle Herz – von diesen Rändern werden insgesamt fünf Stück benötigt, zwei in rosa und drei in rot.

 

  • Man steckt nun auf der Steckplatte eine Perle in die Mitte und rundherum eine Reihe, sodass eine Blume entsteht, davon braucht man zwei Stück in rosa, natürlich auch gebügelt. Jetzt noch ein zweireihiges „V“ stecken und bügeln. Die Herzränder werden dann übereinander gelegt, und unten mit einem ganzen Herz verdrahtet oder vernäht.

 

  • Für den Deckel der Dose legt man nun die Perlenblumen übereinander auf das zweite ganze Herz und befestigt sie mit einem Draht oder Faden, auf derselben Platte wird auf der Unterseite das „V“ angebracht. Deckel auf die Dose legen – fertig.