Bastelvorlagen für Weihnachten

Bastelvorlagen für Weihnachten findet man in Bastelbüchern und im Internet in den unterschiedlichsten Größen und Motiven, sodass man seine Fenster individuell dekorieren kann.


Manchen Leuten macht es Spaß, ihre Wohnung oder ihr Haus je nach Jahreszeit um zu dekorieren. So werden zu Ostern beispielsweise Osterhasen, Küken und kleine Lämmer in den unterschiedlichsten Größen und Ausführungen verwendet, wohingegen in der Weihnachtszeit verschneite Häuser, Schnee- oder Weihnachtsmänner verwendet werden. Doch dies müssen nicht immer Figuren aus Porzellan, Plastik oder anderen Materialien sein, denn es gibt zahlreiche Bastelvorlagen für Weihnachten, mit denen man selbst die schönsten Fensterbilder herstellen kann.

Bastelvorlagen aus dem Bastelbuch

So gibt es zahlreiche Bastelbücher, in denen man Bastelvorlagen für Weihnachten finden kann. Dort gibt es die unterschiedlichsten Motive in den unterschiedlichsten Größen, sodass man für jedes Fenster die passende Vorlage finden wird. Doch nach diesen Vorlagen können auch Bilder für die Wand oder die Haustür gebastelt werden. Wenn man nach Bastelvorlagen sucht, sollte man immer darauf achten, dass die Bastelvorlagen auf einem separaten Bogen gedruckt sind, den man leicht aus dem Bastelbuch heraustrennen kann. So kann man sehr einfach mit Butterbrotpapier oder Pauschpapier die entsprechenden Vorlagen abpausen und auf die jeweilige Pappe oder den Fotokarton übertragen. Dabei sollte man darauf achten, dass man für Fensterbilder jedes Teil zweimal benötigt, da man das Fensterbild sowohl im Zimmer, als auch von außen durch Fenster sehen kann. Doch nicht nur in Bastelbüchern gibt es Bastelvorlagen für Weihnachten.

Bastelvorlagen für Weihnachten aus dem Internet

Auch im Internet gibt es zahlreiche Anbieter, die Bastelvorlagen für Weihnachten zur Verfügung stellen. Oftmals sind derartige Vorlagen sogar vollkommen kostenlos. Doch um Bastelvorlagen aus dem Internet nutzen zu können, sollte man über einen guten Drucker verfügen, damit das Fensterbild später auch so aussieht, wie man es sich vorgestellt hat. Um Druckerfarbe zu sparen, kann man die Vorlage auch verkleinern und später mit Lineal und Bleistift oder frei Hand vergrößern. Natürlich kann man auch je nach Vorlieben die Bastelvorlagen verändern, in dem man dem Schneemann einen gestreiften, statt einen karierten Schal bastelt oder dem Weihnachtsmann einfach noch einige Geschenke zusätzlich auf seinen Schlitten klebt. Generell sind Bastelvorlagen für Weihnachten eine schöne Möglichkeit, um die Fenster weihnachtlich zu gestalten und zusätzlich kann man sich durch das Basteln die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest verkürzen.