Baukredit - staatliche Förderung für Bauherren

Um den Bau, bzw. den Kauf des Eigenheims finanzieren zu können ist eine Menge Geld von Nöten. Mit einem Baukredit können sie sich ihren Traum mit einer größeren Wahrscheinlichkeit erfüllen.


Der Wunsch nach einem Eigenheim ist bei vielen Menschen nach wie vor ungebrochen. Gründe für diesen Traum vieler Deutschen gibt es viele. An vorderster Stelle steht sicherlich die Vorsorge für das Alter. Ein wesentlicher Faktor ist aber auch die Möglichkeit, das Heim unabhängiger zu gestalten.

Staatliche Förderung für Bauvorhaben
Für alle Bauherren stehen staatliche Förderungen in Form von zinsverbilligten Darlehen zur Verfügung. Diese werden von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ausgezahlt und bei der finanzierenden Hausbank beantragt. Vor allem junge Familien, aber auch Bauherren von Niedrigenergiehäusern - so genannte Passivhäuser - gelangen in den Genuss staatlicher Zuschüsse. So ein Bauvorhaben bedarf einiger Vorplanung, denn wenn während des Bauens etwas schief läuft ist essentiell, gut vorgesorgt zu haben.