Bei Ebay den Mindestpreis bieten: Wann ist der Artikel gekauft?

Nur potenzielle Käufer, die bei Ebay den Mindestpreis bieten, haben eine sehr gute Chance auf den Zuschlag für diese Auktion.


Ebay, die größte und bekannteste Handelsplattform im Internet, bietet Verkäufern und Käufern verschiedene Möglichkeiten zum Handeln. Viele Auktionen werden zur Sicherheit mit einem Mindestpreis versehen, ist dieser nicht erreicht, wird der jeweilige Artikel nicht verkauft und die Auktion ist beendet. Käufer, die bei Ebay den Mindestpreis bieten, haben eine reelle Chance die Auktion zu gewinnen. Die meisten Gebote liegen in den ersten Tagen unter dem Mindestpreis.

Warum wird ein Mindestpreis festgelegt?

  • Der Mindestpreis ist bei einer Ebay Auktion eine zusätzliche und kostenpflichtige Option und kann nur bei Immobilien oder sehr teuren Produkten verwendet werden. Für den Verkäufer bietet diese Option die Sicherheit, dass sein Produkt nicht weit unter dem Wert gekauft werden kann.
  • Wird der Mindestpreis bei einer Auktion allerdings nicht erreicht, so ist der Verkäufer nicht verpflichtet den Artikel zu verkaufen. Potenzielle Käufer, die bei einer solchen Auktion mitbieten, erfahren nicht wie hoch der Mindestpreis ist und werden nur nach ihrem Gebot benachrichtigt, ob sie diesen Preis erreicht haben oder nicht.
  • Für eine erfolgreiche Auktion muss der Verkäufer zum einen mindestens den Mindestpreis bieten und zum anderen auch am Schluss der Höchstbietende sein.

Wann ist der Artikel mit dem Mindestpreisgebot gekauft?

  • Der Mindestpreis beeinflusst die Dauer und das Ende der Auktion in keinster Weise. Die Auktion läuft auch wenn der Mindestpreis von einem Bieter geboten wurde ganz normal bis zum Schluss weiter.
  • Ein Erreichen des Mindestpreises gibt dem Käufer nicht die Garantie, dass er später auch die Auktion gewinnt, er kann immer noch überboten werden. Auktionen, bei denen ein Mindestpreis verwendet wird, sind entsprechend gekennzeichnet und unterscheiden sich außer in diesem Punkt in keinster Weise von normalen Auktionen.
  • Für den Verkäufer von einem sehr teuren Gegenstand, wie zum Beispiel von einem Fahrzeug, ist der Mindestpreis eine sehr gute Absicherung gegen zu niedrige Preise. Es gibt allerdings keinen Weg, um gezielt bei Ebay den Mindestpreis bieten zu können, die Höhe des Preises bleibt so oder so geheim.
  • Nur wenn der Mindestpreis erreicht wurde, erfolgt eine Benachrichtigung. Nur Käufer, die bei Ebay den Mindestpreis bieten, haben eine Chance die jeweilige Auktion zu gewinnen, solange dieser nicht erreicht wurde, kann die Auktion nicht gewonnen werden.

Der Ablauf einer Auktion mit einem Mindestpreis

  • Alle Gebote, die unter diesem Preis liegen, werden zwar aufgenommen, können aber die Auktion nicht gewinnen. Erst wenn der Käufer es geschafft hat bei Ebay den Mindestpreis bieten zu können, kann die Auktion erfolgreich abgeschlossen werden. Trotzdem läuft diese weiter bis zum normalen Ende.