Bellaqua: Zubehör für sanitäre Anlagen im Test

Ist hochwertiger Sanitärzubehör für einen kleinen Preis, wie solche Produkte von Bellaqua im Test mit anderen Sanitärherstellern mithalten?


Der Hersteller Bellaqua und sein Zubehör für diverseste Sanitäranlagen sind vor allem deshalb sehr bekannt, weil sie immer wieder in kostengünstigen Komplettpaketen im Günstigdiscount zu finden sind. Doch handelt es sich bei dem preisgünstigen Hersteller tatsächlich nur um einen Sanitärwarenanbieter zweiter Klasse? Oder verbergen sich hinter Bellaqua doch qualitative Sanitärlösungen? Der Sanitärhersteller bietet zwar bevorzugt Massenproduktionsartikel an – aber es wird nicht an der grundsätzlichen Qualität gespart. Ob Bellaqua Sanitärzubehör und -Armaturen nun mit der Creme de la Creme der Sanitäranlagenhersteller mithalten können, bleibt wahrscheinlich fraglich. Denn der Hersteller verzichtet meistens auf großen Schnickschnack sowie auf unnötige Sonderfunktionen und konzentriert sich bei seinem Zubehör auf das Wesentliche.

Bellaqua: erschwinglicher Sanitärzubehör für den kleineren Geldbeutel
Der Hersteller für Sanitärlösungen produziert überwiegend Sanitärzubehör für Bad und Küche, aber auch Pool- und Schwimmzubehör finden sich im Sortiment des Herstellers. Bellaqua führt also bei Weitem nicht nur Standardzubehör, sondern von Zeit zu Zeit auch Spezialzubehör. Besonders bekannt ist der Sanitärhersteller aber nach wie vor für seine Küchenarmaturen und Dusch- und Brausesets. Meistens handelt es sich bei den verwendeten Materialien um Kunststoff, der allerdings mittelst Edelstahloptik optisch etwas aufgewertet wird. Das verleiht dem Sanitärzubehör vor allem eine elegante Schlichtheit. Von der Belastbarkeit kann der Sanitärhersteller grundsätzlich überzeugen. Im direkten Vergleich kann ein Kunststoffbrausekopf aber natürlich nicht, vor allem was die Robustheit betrifft, mit einem tatsächlichen Edelstahlbrausekopf mithalten.

Günstige Materialien aber gute Verarbeitung und schöne Optik bei Bellaqua
Der Funktionsumfang der verschiedenen Produkte ist sehr unterschiedlich sowie mal mehr oder weniger umfangreich und ungewöhnlich. Allerdings kann man sagen, dass durchaus nicht nur Standardausstattungen angeboten werden. Die Duschköpfe verfügen meistens über diverse Wellness- oder Wassersparfunktionen und lassen sich auch problemlos auf andere Duschstangen montieren. Wassersparend wirken heute vor allem auch die modernen Küchenarmaturen, die zudem in verschiedenen Ausführungen erhältlich sind. Fazit: Es handelt sich hierbei eindeutig um Produkte, die dem Preis-Leistungs-Verhältnis entsprechen. Allerdings kann die Lebensdauer, welche durchschnittlich fünf bis acht Jahre beträgt, nicht mit der eines hochwertigen Sanitärsets mithalten. Das ist aber oft auch sehr viel teurer.