Berufsgenossenschaft

Hier bei Hilfreich finden sie alles zum Thema Gesundheit. Ein großes Zahnlexikon bietet ihnen die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Begriffe zu informieren - Berufsgenossenschaft


Eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts , die Träger der per Gesetz vorgeschriebenen Berufs-Unfall-Versicherung ist, von den insgesamt 35 gewerblichen Berufsgenossenschaften obliegt der medizinische Sektor der in Hamburg ansässigen Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). Diese zweitgrößte Berufsgenossenschaft der Bundesrepublik betreut 5,3 Millionen Versicherte und ist zuständig für arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren und deren Vorbeugung. Im Schadensfall sorgt sie sowohl für optimale medizinische Betreuung und Maßnahmen der beruflichen und sozialen Rehabilitation, als auch für Entschädigung. Der große Unterschied zu den gesetzlichen Krankenversicherungen besteht darin, das der Versicherte den Anspruch auf die bestmögliche Versorgung hat. Ein wirtschaftliches Problem besteht in der Monopolstellung, welche diese Berufsgenossenschaft unter den Versicherungen für Arbeitsunfälle innehat, hier witter das Bundeskartellamt Probleme.