Besonderer Hausschmuck: Schmiedeeiserne Tore

Schmiedeeiserne Tore schützen nicht nur vor unerwünschten Gästen sondern sind auch Blickfang für Haus und Garten.


Schon zu früheren Zeiten dienten eiserne Tore nicht nur der Verteidigung, sondern auch der Repräsentation des eigenen Grundstücks, somit waren sie oftmals mit aufwendigen Ornamenten, Reliefs oder Skulpturen ausgestattet – eine Tradition, die sich bis in die heutige Zeit fortgesetzt hat. Auch wenn schmiedeeiserne Tore nicht mehr zwangsläufig aus Gründen der Sicherheit um Häuser und Gärten gezogen werden, so stellen sie dennoch einen Blickfang dar und werten das Grundstück um sie herum deutlich auf.

Was einen guten Händler ausmacht
Wer sich überlegt, schmiedeeiserne Tore für sein Grundstück zu kaufen, der sollte dies bei einem anerkannten Händler tun, der für seine qualitativ hochwertigen Arbeit bekannt ist. Einen guten Händler erkennt man außerdem daran, dass dieser zu jeder Zeit mit kompetenter technischer sowie gestalterischer Beratung zur Seite steht und zudem alle Fragen zum Tor und Zaun beantworten kann. Auch sollte er hinsichtlich der Tonauswahl, automatischer Torantriebe, der Befestigung von Zaunpfosten, Fenstergittern oder Geländern beraten können. Viele Hersteller bieten zudem an, dass auch ganz persönliche Vorstellungen und Ideen ganz individuell umgesetzt werden können. Ist die Entscheidung für ein schmiedeeisernes Tor gefallen, so sollte sich der Hersteller auch um die komplette Abwicklung sowie die Lieferung kümmern.

Haltbarkeit und Gestaltung
Die meisten aus Stahl gefertigten Tore werden grundsätzlich im Bade feuerverzinkt, was bedeutet, dass sie besonders robust sind. Auf diese Weise wird ein optimaler Schutz gegen Wind und Wetter gewährleistet. Je nach Wunsch werden die Tore noch mit einer zusätzlichen Pulverbeschichtung versehen, wobei der Käufer meist zwischen den Farben Anthrazit, Steingrau, Reinweiß oder Moosgrün entscheiden kann. Die meisten der Zaunornamente zeichnen sich durch ein harmonisches Miteinander aus und stellen auf diese Weise die Vollendung eines jeden Alt- oder Neuambientes dar. Wie die individuelle Gestaltung nach den Wünschen des Kunden, sollte auch die Höhe (Zaun- Tor-, und Pfortenpfosten) der schmiedeeisernen Zäune frei wählbar sein.

Einsatzbereiche
Schmiedeeiserne Tore und die dazugehörigen Zäune sind vielseitig einsetzbar. Ob für das private Grundstück, für Industrieanlagen, öffentliche Anlagen, für Parks oder für Freizeitstätten, überall geben die Tore ein gutes Bild ab, ganz egal ob im verspielten oder im schlichten Look. Durch ihre imposante Gestaltung wird jedes Grundstück zu einem echten Hingucker.