Bettwäsche Dessin zum Wohlfühlen

Das passende Bettwäsche Dessin unterstreicht des Raumdesign und bietet eine angenehme Schlafatmosphäre.


Um sich zu regenerieren und gemütlich auszuspannen, ist ein kuscheliges Bett der beste Ort. Für den ultimativen Wohlfühlfaktor sorgt dabei die ganz individuelle Lieblingsbettwäsche. Die Wahl des geeigneten Bezuges ist aber nicht immer das Einfachste. Unzählige Stoffe versprechen einen angenehmen Schlaf und hohen hygienischen Komfort. Aber nicht nur die Materialien spielen bei der Entscheidung eine wichtige Rolle. Ebenso ist das optische Design von großer Relevanz.

Angenehme Muster und Farben
Das Muster der Bettwäsche wird als Dessin bezeichnet und verleiht dem Schlafzimmer eine ganz persönliche Note. Eine Vielzahl an Möglichkeiten ergibt sich nun bei der riesigen Auswahl von Farben und Mustern, die Bettenlager und Textilgeschäfte zu bieten haben. Meist liegen persönliche Lieblingsfarben ganz weit vorn bei der Qual der Wahl. Aber oft wird auch das passende Bettwäsche Dessin zur Farbe der Zimmerwände und Möbel gewählt.

Kinderwünsche
Spezielle Wünsche werden meist von Kindern geäußert, die die aktuellen Kinoleinwandstars oder Figuren aus unterschiedlichen Trickfilmen gern auch auf ihrer Bettwäsche sehen möchten. So erfreut ein Kinderherz die aufregenden Abenteuer von Harry Potter oder die fantastische Welt der Alice im Wunderland. Motive von all diesen Helden der Kindertage sind heutzutage glücklicherweise problemlos zu bekommen.

Auswahl in Hülle und Fülle
Die Wahl für das passende Bettwäsche Dessin des elterlichen Schlafzimmers oder des Jugendzimmers nimmt manchmal etwas mehr Zeit in Anspruch. Klassische Muster und Farben stehen in Konkurrenz zu modernen und ausgefallenen Angeboten. Die Motive reichen daher vom guten alten Burberry-Look über zarte Fliedertöne mit floralen Aufdrucken oder quietschbunte Streifenkombinationen bis hin zur wilden Zebrabettwäsche. Ob für Kinder oder Erwachsene, beliebt sind ebenfalls Motive von Sportvereinen, Stars oder Zeichentrickfiguren. Da kuschelt man sich dann auch gern neben Johnny Depp oder Sailor Moon schlaftrunken ins Kissen.