Bewertung von Ärzten im Internet: Wie zuverlässig sind sie?

Als Entscheidungshilfe verwendbar, jedoch sollte man sich nicht blind auf eine Bewertung von Ärzten im Internet verlassen.


Bewertung von Ärzten im Internet: In Zeiten, in denen das Leben ohne Internet unvorstellbar wäre, da sich zu beinahe jedem Themengebiet Informationen im weltweiten Netz befinden, sind auch Erfahrungen von Patienten über Ärzte längst keine Seltenheit mehr. Zu über Tausenden von Ärzten, Krankenhäusern, Therapeuten und Heilpraktikern stehen vermeintliche Erfahrungen, oft mit negativer Aussicht, online für jeden Nutzer zur Verfügung. Neben dem Erkunden über die Meinungen und Erfahrungen anderer Patienten anhand deren abgegebener Bewertungen, bieten die zahlreichen Ärztebewertungs-Portale auch die Möglichkeit, selbst seine persönliche Stellungnahme abzugeben. Doch ist dieser Trend seriös? Kann man den Bewertungen vertrauen?

 

Fragwürdige Bewertung von Ärzten im Internet

  • Die Mode, Dienstleistungen zu bewerten und Erfahrungen preiszugeben, um andere Menschen vor Fehlgriffen zu warnen und gute Dienstleister weiterzuempfehlen stammt ursprünglich aus den USA, ist aber mittlerweile auch in Deutschland weit verbreitet. Doch es handelt sich hierbei um nichts mehr als um die persönliche Meinung von Personen, die in der Regel nicht überprüft wird und damit keinesfalls der Wahrheit entsprechen muss.

 

  • Eine Bewertung von Ärzten im Internet entspricht der rein subjektiven Meinung einer Person. Diese kann unter Umständen frei erfunden sein und kommt nicht selten auch von der Konkurrenz. 

 

  • Respekt vor solchen Bewertungen sollte man als Leser auf jeden Fall mitbringen und nicht jedem jedes Wort abnehmen, das er oder sie über diesen oder jenen Arzt berichtet. 

 

  • Besonders wenn es um negative Aspekte geht, sind nicht selten Übertreibungen oder Erfindungen im Spiel. Deshalb empfiehlt es sich, sich besonders bei Dienstleistungen wie etwa Arztpraxen, seine eigene Meinung zu bilden oder sich auf seriösere Quellen zu verlassen, wie etwa die Erfahrung eines guten Freundes.

 

Als Hilfsmittel durchaus verwendbar

  • Dennoch lassen sich aus einer Bewertung von Ärzten im Internet durchaus hilfreiche Informationen entziehen, so zum Beispiel bei Ärzten, zu denen bereits sehr viele Bewertungen verfasst und veröffentlicht sind und die in etwa die selbe Meinung widerspiegeln. In solchen Fällen kann eine Bewertung von Ärzten im Internet selbstverständlich weiterhelfen oder sogar als verlässlich festgehalten werden. 

 

  • Sinnvoll ist es die einzelnen Bewertungen zu vergleichen, um festzustellen, ob sich mehrere Verfasser über dieselben Dinge beklagen. Einen zusätzlichen Nutzen kann man daraus ziehen, indem man selbst seriöse und der Wahrheit entsprechende Bewertungen erstellt und online veröffentlicht.