Bowle mit Ananas - leckere Rezepte

Wenn Sie ein echter Ananas-Fan sind, sollten Sie unbedingt einmal eine Bowle mit Ananas probieren. Sie ist ganz leicht selbst herzustellen.


Die Ananas-Frucht enthält viele Vitamine, Enzyme und Vitalstoffe, die das Immunsystem stärken. Sie finden hier Rezepte für Bowle mit Ananas, welche Sie ganz leicht selber machen können.
Ananasbowle mit Vanilleeis

  • Für diese Bowle mit Ananas benötigen Sie eine Dose Ananas, einen halben Liter Wodka, einen Liter Orangensaft und eine Packung Vanilleeis. Zuerst muss man die Ananas in kleine Stücke schneiden.
  • Dann vermischt man sie mit dem Wodka, dem Ananassaft und dem Orangensaft vermischen. Danach stellt man die Bowle kalt. Bevor Sie diese nun servieren, geben Sie noch das Vanilleeis hinzu.

Pfirsich-Ananasbowle

  • Um diese Bowle mit Ananas zuzubereiten, benötigen Sie zwei Dosen Ananas, eine Dose Pfirsiche, einen Viertel Liter Rum, 0,7 Liter Weißwein, einen Liter Ananassaft, zwei Esslöffel Honig, 0,7 Liter Sekt und einen Liter Mineralwasser. Geben Sie zuerst alle Früchte zusammen mit dem Rum in einen Bowletopf.
  • Das Ganze lassen Sie dann für etwa fünf Stunden ziehen. Danach geben Sie noch den Ananassaft, den Honig und den Weißwein hinzu.
  • Alles wird verrührt und man lässt es über Nacht stehen. Vor dem Verzehr gießen Sie noch die Flasche Sekt auf und strecken das Ganze mit Mineralwasser.

Bowle mit Ananas

  • Um dieses Rezept für Bowle mit Ananas selbst zu machen, benötigt man zwei Dosen Ananas, 150 Milliliter Weinbrand, sechs Esslöffel Zucker, zwei Liter Weißwein und 0,7 Liter Sekt. Man gibt die Ananas mit dem Weinbrand und dem Zucker zusammen in einen Bowletopf.
  • Über Nacht muss man dies ziehen lassen. Nun fügt man den Wein und den Sekt hinzu. Bis zum Servieren muss man die Bowle kalt stellen. Für dieses Rezept kann man auch frische Ananas verwenden.

Ananasbowle mit frischer Ananas

  • Sie benötigen eine halbe frische Ananas, 300 Gramm Zucker, zwei Flaschen Wein und eine Flasche Sekt. Zuerst muss man die Ananas schälen und den Strang entfernen. Das Fruchtfleisch wird dann in Würfel geschnitten und gezuckert.
  • Darüber gießt man anschließend den Wein und lässt das Ganze ziehen – für etwa eine Stunde. Danach füllt man noch den Wein dazu. Vor dem Servieren der Bowle mit Ananas geben Sie den gekühlten Sekt dazu.