Bücher runterladen im Internet - so gehts legal

Ein Buch im Internet legal zu erwerben, ist kaum komplizierter, als es auf die klassiche Art im Versand zu bestellen.


Bücher runterladen im Internet, und zwar legal, ist mit Anstieg der Nachfrage von elektronischen Büchern, kurz "ebooks" genannt, immer einfacher geworden, und auch das Angebot an unterschied- lichen erhältlichen Titeln wächst stetig an.

 

 

Wer bietet ebooks an?

  • Es gibt verschiedene Online-Anbieter, die sich auf den Verkauf von ebooks spezialisiert haben, aber auch die großen Internet-Buchhändler bieten neben dem mehr traditionellen Sortiment an Druckerzeugnissen verstärkt Bücher im elektronischen Format an, die entweder direkt auf den PC gespeichert und dort gelesen werden, oder auf spezielle mobile Endgeräte, so genannte "Reader", teilweise auch direkt auf ein Handy oder Smartphone, geladen werden können.

 

  • Es gibt außerdem verschiedene nicht kommerzielle Online-Projekte, die Bücher, deren Urheberrecht abgelaufen ist, kostenfrei in verschiedenen elektronischen Formaten anbieten.

 

 

Wie komme ich an mein ebook?

  • Zum Bücher runterladen benötigt man zumindest bei den kommerziellen Anbietern einen registrierten Account, wie man ihn auch zum sonstigen Einkauf beim Online-Shopping anlegen muss.

 

  • Hat man sich sein ebook ausgesucht, gibt es gegebenenfalls noch die Option, zusätzlich das gewünschte beziehungsweise erforderliche Dateiformat zu wählen, in welchem der Download erfolgen soll. Dieses richtet sich nach der Lesesoftware, die man zum Lesen des ebooks verwendet, oder nach den jeweiligen Anforderungen des Lesegerätes, das unabhängig vom PC verwendet wird.

 

  • Dann schließt man den Kauf und Zahlungsvorgang wie gewohnt ab und wird daraufhin entweder zur Downloadmaske weitergeleitet oder erhält einen entsprechenden Link in der Kaufbestätigung, durch welchen man zum Downloadbereich gelangt und die Bücher runterladen kann.

 

  • Je nach Anbieter und Dateiformat benötigt das ebook eine spezielle Lesesoftware, um das Format auf dem jeweiligen Endgerät richtig darstellen zu können. Diese ist dann auf dem Gerät entweder bereits standardmäßig vorhanden oder kann anderenfalls (wie beim PC) in der Regel kostenlos herunter- geladen werden. Entsprechende Informationen wie auch gegebenenfalls der Link zum Download der Software findet sich normalerweise direkt in den Informationen des Online-Shops, die Sie meist bereits auf den Angebotsseiten für die ebooks finden oder spätestens mit der Kaufbestätigung erhalten sollten. Fazit: Bücher runterladen ist so einfach wie online einkaufen.