Bügeleisen kaufen - Darauf sollten Sie achten

Wenn Sie ein Bügeleisen kaufen möchten, sollten Sie darauf achten, dass die Funktionen des Gerätes Ihren persönlichen Anforderungen entsprechen.


Das Bügeleisen ist ein Gerät, welches in nahezu allen Haushalten zu finden ist, jedoch verschieden oft genutzt wird. Einige Auswahlkriterien sind zu berücksichtigen, wenn Sie ein passendes Bügeleisen kaufen möchten.

Gebrauchsumfang und Einsatzgewohnheiten

  • Es ist ratsam, herauszufinden, welchem "Bügeltyp" Sie entsprechen, bevor Sie sich ein Bügelseisen kaufen. Ist beispielsweise eine Großfamilie ständig mit frisch gebügelter Wäsche zu versorgen, empfiehlt sich ein Gerät mit Zusatzfunktionen, das nicht zu schwer ist und gut in der Hand liegt, um es längere Zeit am Stück nutzen zu können. Sind Sie Single und bügeln eher selten, sollten Sie sich ein schlicht funktionelles Bügeleisen kaufen.
  • Wenn es vorkommen kann, dass Sie beim Verrichten von Hausarbeit unterbrochen werden, profitieren Sie von einem Bügeleisen mit Abschaltautomatik. Für unkomplizierte und robustere Stoffe eignen sich einfache Gerätetypen, während für empfindliche Kleidungsstücke oder Textilien wie Gardinen und Tischdecken Modelle mit Stoßdampffunktionen empfehlenswert sind.
  • Grundsätzlich kann zwischen Dampfbügeleisen und Trockengeräten unterschieden werden. Erstere werden mit Wasser befüllt und erleichtern das Bügeln durch Wasserspritzer bei hartnäckigen Falten und Dampfstöße für großflächige Bearbeitungen von Wäschestücken.

Funktionen

  • Ein Bügeleisen mit Standardfunktionen hat in der Regel eine Edelstahlsohle, einen kleineren Wassertank und einen Temperaturregler. Dieser sollte auf jeden Fall gut lesbar sein, um das Verbrennen von empfindlichen Stoffen zu vermeiden.
  • Das Kabel hat üblicherweise eine Länge von ungefähr einem Meter fünzig bis zwei Metern. Für mehr Bewegungsfreiheit können Sie Bügeleisen kaufen, die ein Kabel von etwa drei Metern Länge besitzen.
  • Einige Geräte dürfen nur mit destiliertem Wasser befüllt werden, während andere Modelle eine Anti-Kalk-Kassette besitzen und übliches Leitungswasser benutzt werden kann. Der Wassertank hat idealerweise eine Öffnung, die groß genug ist, um ihn bequem füllen zu können.
  • Die Bügelsohle eines Eisens kann aus verschiedenen Materialien, wie zum Beispiel Keramik gefertigt sein. Es gibt sie auch in beschichteter Form. Lange Spitzen der Bügelsohlen eignen sich, um enge Passagen wie Knopfreihen zu bearbeiten.
  • Die Sohle sollte leicht gleiten und kratzfest sein. Des Weiteren sollten Sie darauf achten, dass die Bedienungsanleitung des Gerätes leicht verständlich ist. Für den Urlaub oder die Geschäftsreise können Sie zusammenklappbare Bügeleisen kaufen.