Calais Dover Fähre: Auf nach Großbritannien!

Komfortabel, familienfreundlich und preiswert: Auf der Calais Dover Fähre beginnt der England-Urlaub schon mit der Überfahrt.


Schroffe Felsen und wildromantische Gärten in Cornwall, auf den Spuren der Beatles in Liverpool oder Kultur und Shopping in der Weltmetropole London: England ist immer eine Reise wert. Aber wie kommt man am Besten auf die Insel?

Komfortabel und preiswert
Die sicher bequemste Art den Ärmelkanal zu überqueren, ist die Überfahrt mit der Calais Dover Fähre. Von der französischen Hafenstadt Calais geht es in etwa 90 Minuten ins englische Dover - und das bis zu 25 Mal am Tag. Für Urlauber ist ab den ersten Minute Entspannung angesagt: Wenn das Auto ersteinmal sicher geparkt ist, kann die Fähre erkundet werden. In verschiedenen Restaurants und Bars gibt es zahlreiche Angebote für jeden Geschmack - von edel bis Fast food. In der Boutique kann nach kleinen Geschenken, Büchern und Spielzeug gestöbert werden. Außerdem sind dort Parfums und Spirituosen zu erwerben.
Auch ein Besuch auf Deck lohnt immer: Die herrlich salzige Meerluft weht einem um die Nase und der Blick Richtung Horizont weckt Fernweh. Aber Achtung! Die oft gewaltigen Wellen der Nordsee haben schon so manchen empfindlichen Magen durchgewirbelt. Tipp: Unbedingt Tabletten gegen Übelkeit parat halten.
Weiterer Vorteil: Im Vergleich zum Flugzeug und der Reise im Eurotunnel ist die Calais Dover Fähre die günstigste Alternative. Dabei sollte man auf Angebote und Frühbucherpreise achten, um ein echtes Schnäppchen zu machen.

Entspannung für Familien
Gerade für Familien ist ein entspannter, stressfreier Start in den Urlaub die halbe Miete. Auf der Calais Dover Fähre können sich Kinder im Gegensatz zum Flieger oder Zug frei bewegen. Die Überfahrt an sich und das Erforschen der Fähre ist für die Kleinen häufig schon ein besonderes Erlebnis. Darüber hinaus wurden für Kinder verschiedene Spielbereiche eingerichtet, in denen sie sich richtig austoben können. Für Jugendliche gibt es sogar einen Bereich mit Videospielen. Langweilig wird es hier bestimmt nicht und die Fahrtzeit vergeht wie im Flug. Und die Eltern? Die können bei einer Tasse Kaffee endlich einmal abschalten und den beginnenden Urlaub auf der Calais Dover Fähre genießen.