Canyoning in Deutschland - was, wo und wie teuer?

Canyoning in Deutschland ist eine abenteuerliche sportliche Freizeitbeschäftigung, direkt in der Natur. Geführte Touren bieten Ausrüstung und Verpflegung zu unterschiedlichen Preisen.


Für Canyoning in Deutsch- land braucht man bekannt- lich Felsen und Schluchten und die befinden sich im Süden Deutschlands. Die meisten Touren sind in Bayern zu lokalisieren. Diese Touren versprechen das volle Programm an Natur und Abenteuer. Genauer gesagt bieten sie das Klettern auf Felsschluchten und das anschließende Abseilen, Rutschen oder Springen in einen Wasserfall und Gumpen. Bei dieser Programmvorstellung wird schnell bewusst, dass körperliche Gesundheit und Schwindelfreiheit Voraussetzungen zum Canyoning darstellen.

 

 

Das bieten geführte Touren

  • Canyoning in Deutschland: Natürlich unterscheiden sich die verschiedenen Anbieter in ihren Leistungen, jedoch bieten die meisten Canyoning Touren spezielle Ausrüstung, wie Neoprenanzug, Neoprenjacke, Schwimmweste und Helm, manche Anbieter stellen zusätzlich Trekking- oder Bergschuhe zur Verfügung. Außerdem ist insbesondere bei länger andauernden Touren auch Verpflegung im Preis enthalten.Die Dauer der Touren variiert in der Regel von vier Stunden bis zu mehreren Tagen.

 

  • Des Weiteren werden die Touren häufig in Schwierigkeitsgrade unterteilt, so dass sowohl Anfänger als auch Erfahrene Canyoning Liebhaber auf ihre Kosten kommen.

 

  • Alle zertifizierten Touren in Deutschland müssen von geprüften Schluchtenführern oder Bergführern geleitet werden. Diese sind nicht nur gute „Kletterer“, sondern auch in punkto Sicherheit geschult, so dass Cayoning in Deutschland eine sichere Angelegenheit ist.

 

  • Auch Familiencanyoning wird regelmäßig von diversen Anbietern angeboten, diese Touren sind auch für Kinder ab sechs Jahren geeignet, sodass sogar die kleinsten Familienmitglieder an diesem abenteuerlichen Naturerlebnis teilnehmen können.

 

  • Abgesehen davon besteht die Möglichkeit Nachttouren zu unternehmen, diese werden jedoch nur für Personen ab 18 Jahren angeboten.

 

Orte und Preise der Touren

  • Canyoning in Deutschland wird in vielen Orten in den Alpenangeboten. Insbesondere das Berchtesgadener- und Salzburger Land bieten ideale Umweltbedingungen zum Canyoning. Auch im Allgäu, genauer Oberallgäu, gibt es großartige Schluchten fürs Conyoning in Bad Hindelang, Oberstaufen und Sonthofen.

 

  • Begleitete Canyoning Touren sind bereits ab 35 Euro pro Person erhältlich. Der Preis für ein Canyoning Wochenende inklusive Übernachtung und Verpflegung liegt bei zirka 150 Euro pro Person. Die Anfahrt ist natürlich nicht in diesen Preisvorstellungen enthalten, sodass der Preis noch  ansteigen kann. Allgemein formuliert ist Conyoning in Deutschland jedoch ein preiswertes Abenteuer.