Cheats für Animal Crossing: Konsolenspiele ausgetrickst

Der beste Weg zum schnellen Geld: Welche Cheats für Animal Crossing funktionieren wirklich?


Animal Crossing: Wild World ist eins der faszinierendsten Spiele für den Nintendo DS. Das Simulationsspiel verabschiedet sich von fast allen Spielelementen herkömmlicher Konsolenspiele und bietet dem Serienanhänger eine Welt voller Freiheiten, bevölkert von bunten Tieren. Gerade zu Anfang des Spiels kann aber das ständige Laufen von A nach B etwas anstrengend sein. Wenn Sie ohne diese mühselige Arbeit an etwas Geld kommen wollen, finden Sie hier die besten Cheats für Animal Crossing.

Vom Insektensammler zum Millionär

  • Bevor Sie die Cheats für Animal Crossing nutzen können, um zu schnell verdientem Geld zu kommen, brauchen Sie ein gewisses Grundkapital. Dies verdienen Sie sich durch das Sammeln von Insekten und Fischen.
  • Außerdem sollten Sie immer mal wieder einen Blick auf den oberen Bildschirm werfen, da dort gelegentlich wertvolle Objekte auftauchen.
  • Des Weiteren sollten Sie relativ früh Mitglied beim Händler Nook werden, so dass Sie bei Ihren Einkäufen Rabatte bekommen. Rütteln Sie desweiteren an jedem Baum der Ihnen begegnet, es fallen häufig 100 Sternis herunter.
  • Verkaufen Sie Geschenke und Fossilien, schicken Sie Ihren Nachbarn Briefe und hoffen Sie auf wertvolle Geschenke. Schauen Sie regelmäßig im Fundbüro und an der Mülltonne vorbei. Haben Sie auf diese oder jene Weise 60.000 Sternis zusammengesammelt, steht Ihrem zukünftigen Reichtum nur noch wenig im Weg.

Die Cheats für Animal Crossing, die auch tatsächlich funktionieren

  • Zahlen Sie Ihre 60.000 Sternis auf eines Ihrer Konten ein. Speichern Sie das Spiel und stellen Sie das Datum im DS Menü und am AC Telefon auf den 1.1. 2000. Speichern Sie jetzt das Spiel (das ist unbedingt erforderlich!) und ändern Sie anschließend die Datums Einstellung auf den 31. Dezember 2099, diesmal aber ausschließlich im Menü Ihres Nintendo DS.
  • Wenn Sie nun Ihren Spielstand laden, werden Sie feststellen, dass Sie einen Brief erhalten haben, in dem steht, dass Sie 99.999 Sternis Zinsen erhalten haben. Diesen Cheat für Animal Crossing können Sie nun beliebig oft wiederholen.
  • Alternativ können Sie auch im Multiplayer Modus Geld verdoppeln, Sie brauchen dafür allerdings einen Bekannten, der ebenfalls einen Nintendo DS und das Spiel Animal Crossing Wild World besitzt.
  • Sind diese Voraussetzungen erfüllt, ist der Rest ganz einfach: Ein Spieler hat das Geld (oder das Item) im Inventar, ansonsten aber nichts. Der andere Spielerhat überhaupt nichts dabei. Nun geht der Spieler mit dem Geld oder Item in die Stadt des zweiten Spielers und legt den zu verdoppelnden Gegenstand dort auf den Boden. Der Stadtbesitzer speichert nun das Spiel.
  • Während des Speichervorgangs erscheint auf dem Display des ersten Spielers ein Kreis in dem sich ein Pfeil dreht. Sobald sich der Pfeil sechs mal gedreht hat, schaltet der erste Spieler seinen DS aus.
  • Wenn Sie das Spiel nun neu starten, werden Sie feststellen, dass beide Spieler das Item oder das Geld in Ihrem Speicherstand vorfinden. Wenn Sie über zwei Nintendos verfügen ist dies wohl einer der einfachsten Cheats für Animal Crossing.