Insektenschutzfenster anbringen

Gegen Mücken und andere Insekten, die sich gerne mal in die eigenen vier Wände verirren, hilft ein Insektenschutzfenster. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen, je nach Einsatzort und Anbringungsweise.


Machen Sie Schluss mit dem nervigen Gesumme der Mücken, wenn Sie schlafen wollen! Wer im Sommer nicht bei geschlossenem Fenster Nachtruhe halten kann und möchte, der sollte sich überlegen, vor dem Fenster einen Insektenschutz anzubringen. Eine gute Möglichkeit bieten hier sogenannte Insektenschutzfenster. Diese sind einfache Rahmen, die mit einem Insektennetz bespannt sind und ganz einfach in den Fensterrahmen gesteckt werden können, ohne die Handhabung des Fensters an sich einzuschränken.

Insektenschutzfenster oder -rollos

  • Nicht nur das Insektenschutzfenster ist eine Möglichkeit, wenn Sie sich vor den Stichen und Bissen kleiner Insekten schützen möchten. Wer Blumenkästen vor seinem Fenster hat, für den ist der Einbau eines Insektenschutzfensters eher nicht geeignet, denn das Insektenschutzfenster ist eher für den dauerhaften Gebrauch gedacht. 
  • Wer zum Blumen gießen dieses immer wieder mit ein paar Handgriffen tun muss, wird schnell den neuen Aufwand ärgerlich finden. Insofern sollte von dieser Möglichkeit abgesehen werden. 
  • Viel besser macht sich hier ein Insektenschutzrollo, welches ähnlich wie ein Sonnenschutzrollo in einem Kasten verschwindet und von da aus einfach ausgezogen werden kann. Diese Variante ist zwar mit etwa 150 Euro für System und Montage recht kostenintensiv, lohnt sich aber auf jeden Fall, wenn regelmäßig nach Außen gegriffen werden muss.

Flexibel mit dem Spannrahmen

  • Ein Insektenschutzfenster, ein Rahmen der ins Fenster hineingestellt wird, wird bei den Händlern allgemein als Spannrahmen vertrieben. Hier liegen die Kosten um circa 70 Euro. Spannrahmen bieten sich an, wenn man darauf verzichten kann, sehr schnell aus dem Fenster greifen zu können. 
  • Spannrahmen lassen sich auch bequem aus dem Rahmen nehmen. Das Material der Rahmen der Insektenschutzfenster ist sehr leicht. Hier wird leichtes Aluminium verwendet, welches mit einem sehr feinen Insektenschutznetz bespannt wird, sodass ein fast ungehinderter Blick nach draußen gewährleistet ist.