Das Rezept für saftigen Marmorkuchen: saftig und lecker

Wie Sie die Zutaten in der korrekten Reihenfolge beifügen, das Muster entstehen lassen und ihn richtig backen: Das Rezept für saftigen Marmorkuchen


Sie benötigen für das Rezept für saftigen Marmorkuchen 150 Gramm Mehl, einen Teelöffel Natron, eine halbe Packung Backpulver, 110 Gramm Zucker, eine Tüte Vanillezucker, zwei Eier, 70 Gramm Butter oder wahlweise Margarine, 60 Gramm Apfelmus, 100 Milliliter Naturjoghurt 3,2 Prozent Fett, einen gehäuften Esslöffel Kakaopulver, einen Esslöffel Milch, eine Rührschüssel, ein Sieb, ein Handrührgerät und eine Kastenform.

 

 

Vorbereitung der Kastenform und Teigzubereitung

  • Bitte nehmen Sie die Kastenform und fetten sie gründlich. Dann geben Sie etwas Mehl in die Form und kippen sie vorsichtig, sodass das Mehl sich überall in der Form gleichmäßig verteilt. So wird der Teig nicht an der Kastenform kleben bleiben.

 

  • Bitte halten Sie sich an das Rezept für saftigen Marmorkuchen, damit er auch wirklich saftig wird. Vermengen Sie das Mehl, das Backpulver und das Natron und sieben es in die Rührschüssel. Den Zucker als auch den Vanillezucker mit der Butter oder wahlweise Margarine dazugeben und schaumig rühren. Eier nun ebenfalls hinzufügen und wieder rühren. Geben Sie den Joghurt und das Apfelmus ebenfalls dazu.

 

  • Nun verühren Sie mit dem Handrührgerät auf höhster Stufe die Mixtur zu einem glatten Teig. Die Hälfte des Teiges nehmen Sie nun bitte ab und geben sie in die gefettete und gemehlte Kastenform. Verteilen Sie den Teig gleichmäßig. Die andere Hälfte des Teiges bleibt in der Rührschüssel.

 

  • Sie geben die Milch und das Kakaopulver nun in die Rührschüssel und rühren solange, bis der Teig sich einheitlich braun färbt. Danach füllen sie den braunen Teig auf den hellen in der Kastenform. Bitte verteilen Sie ihn wieder gleichmäßig. Nehmen Sie eine Gabel und ziehen Sie sie spiralförmig durch die verschiedenfarbigen Teigschichten. So entsteht das Marmormuster.

 

Das Backen des Marmorkuchens

  • Bitte heizen Sie den Backofen auf 175 Grad Celsius Ober-/Unterhitze vor. Schieben Sie das Ofenrost in die Mitte des Backofens. Schieben Sie die Kastenform hinein und backen den Kuchen circa 35-45 Minuten. Stellen Sie den Backofen aus und nehmen die Kastenform heraus.

 

  • Lassen Sie den Kuchen mindestens 10 Minuten auskühlen, bevor Sie ihn aus der Kastenform lösen. Schon haben Sie durch das Rezept für saftigen Marmorkuchen einen eben solchen.