Dbx Dateien reparieren - so wirds gemacht

Um verschiedene Dbx Dateien reparieren zu können, müssen eine passende Software installiert und die richtigen Schritte getätigt werden.


Benutzer, die das Mailprogramm Microsoft Outlook Express benutzen, haben auf ihrem Computer wichtige Dbx Dateien. Jede einzelne dieser Dateien steht für einen Ordner des Mailprogramms und speichert alle wichtigen Daten des Benutzers. Kommt es zu einer Beschädigung der vorhandenen Dbx Dateien, so sind unter Umständen alle Inhalte, wie zum Beispiel Emails, verloren. In einem solchen Fall müssen die Benutzer versuchen, die beschädigten Dateien zu reparieren. Speziell für das Dbx Dateien reparieren finden sich im Internet die passenden Programme.

 

Mit welchen Programmen können diese speziellen Dateien repariert werden?

  • Bedient sich der betroffene Benutzer der Hilfe einer Suchmaschine, so findet er in den meisten Fällen eine recht große Auswahl an passenden Programmen, die die Dbx Dateien reparieren können.

 

  • Da die Reparatur auch von einer kostenlosen Software zuverlässig erledigt werden kann, ist eine Investition nicht von Nöten. Die bekannteste und vermeintlich beste Software für diesen Zweck ist das Programm OE-Mail Recovery. Es gibt zwar auch noch andere Programme für die Reparatur, diese sind aber meist etwas aufwändiger in der Benutzung.

 

Wir erfolgt die Reparatur mit dem Programm OE-Mail Recovery?

  • Das Dbx Dateien reparieren benötigt in der Regel vier verschiedene Schritte. Als Erstes werden mit dem Programm alle Briefe der beschädigten Datei extrahiert und sicher auf der Festplatte gespeichert. Als Nächstes wird eine neue und leere Outlook Express Datei auf der Festplatte erstellt. Die alte beschädigte Dbx Dateien muss allerdings vorher gelöscht werden.

 

  • Um die alten Briefe aus der Sicherung in die neue leere Datei zu kopieren, sollten zum einen Outlook Express und auch der Windows Explorer geöffnet werden. Die Briefe, die durch OE-Mail Recovery gespeichert wurden, werden alle angewählt und in den neu erstellten Outlook Ordner gezogen.

 

Was kann die Software OE-Mail Recovery?

  • Mit dem Programm können die Nutzer alle Dbx Dateien der Formate Outlook Express 5 wiederherstellen. Die beschädigten Dateien werden über die Paketwiederherstellung wiederhergestellt.
  • Die Dateien können bis zu 4 GB groß sein. Mit dem Programm ist das Dbx Dateien reparieren und wiederherstellen problemlos in wenigen Minuten und auch für Anfänger möglich.