Der Herren Daunenmantel gegen die kalten Tage

Um gegen die kalten Temperaturen im Winter bestens geschützt zu sein, bietet sich ein wärmender Herren Daunenmantel hervorragend an.


In der kalten Jahreszeit ist warme Kleidung ein absolutes Muss. Wer möchte schon auf einem langen Winterspaziergang frieren und somit den Schnee nicht richtig genießen können. Auch im Winterurlaub ist es wichtig, gut ausgestattet zu sein. Da sollten wasserdichte und warme Schuhe auf keinen Fall fehlen. Ebenso ist es wichtig den Kopf und die Hände vor der Kälte zu schützen. Unabdingbar ist natürlich auch eine warme Winterjacke, die Wind und eisige Temperaturen fernhält.

Warmer Wintermantel durch Daunen
Eine schöne und warme Variante ist der klassische Herren Daunenmantel. Diesen können Sie mit einer 100-prozentigen Daunenfüllung kaufen, ebenso gibt es aber auch Kombinationen aus Daunen und Federn. Ob die Füllung von Gänsen oder anderen Federtieren stammt, wird meist angegeben oder können Sie beim Hersteller erfragen. Die Daunen kommen dabei aus dem Untergefieder der Tiere und bewahren aufgrund Ihrer Struktur bestens die warme Luft.
Sollten Sie sich für eine solche Herren Daunenjacke entscheiden, sind Sie auf jeden Fall vor extremer Kälte geschützt.

Modisch gekleidet
Optisch haben Sie eine große Auswahl. Ob Sie den Herren Daunenmantel klassisch schwarz bevorzugen oder eher in einer auffälligeren Farbe wie rot, fündig werden Sie ganz sicher. Ebenfalls gibt es ihn in Glanzoptik oder matt sowie mit modischem Fellkragen. Zudem können Sie je nach Ausführung die Daunenjacke auch wasserdicht und atmungsaktiv bekommen. So sind Sie hervorragend bei Wind und Wetter geschützt und können Ihre Freizeit im Freien beim Skifahren oder Snowboarden ohne Bedenken verbringen.

Beachten Sie die Wärmeisolation
Übrigens erkennen Sie einen hochwertigen Herren Daunenmantel am Cuin-Wert. Dieser sagt nämlich etwas über die Bauschkraft der Daunen aus. Wenn Sie eine Jacke mit einer hohen Cuinzahl haben, ist dementsprechend auch die Wärmeisolierung besser. Hochwertige Daunen besitzen eine Bauschkraft von 700-800 cuin. Beispielsweise besitzen recht gute Schlafsäcke oder Jacken 600-700 cuin. Sollten Sie Modelle angeboten bekommen, die unter 500 cuin aufweisen, können Sie von einer minderen Qualität, das bedeutet einer schlechteren Isolation ausgehen.