Der Test zum Thema Herzinfarktrisiko

Hier können Sie testen, ob Sie gefährdet sind einen Herzinfarkt zu bekommen. Sollten Sie mehr als zwei Fragen mit JA beantworten,besitzen Sie ein erhöhtes Risiko.


Mit der Beantwortung ein paar einfacher Fragen können Sie Ihre persönlichen Risikofaktoren ermitteln. Dieser kurze Test kann aber auf keinen Fall den Gang zu Ihrem Hausarzt oder eine persönliche Diagnose ersetzen. Wenn Sie mehr als zwei Fragen mit „Ja“ beantworten können, besteht bei Ihnen ein erhöhtes Herzinfarktrisiko. Das Herzinfarktrisiko steigt mit jeder weiteren positiv beantworteten Frage weiter an.
 

1. Waren Sie schon einmal wegen eines Herzinfarktes in Behandlung?
2. Haben nahe Familienangehörige (Geschwister oder Eltern) bereits einen Herzinfarkt erlitten?
3. Leiden Sie an Bluthochdruck?
4. Rauchen Sie?
5. Ist Ihr Cholesterinspiegel erhöht?
6. Ernähren Sie sich hauptsächlich von tierischen Produkten/Eiweiß?
7. Wurde bei Ihnen Diabetes diagnostiziert?
8. Leiden Sie des Öfteren unter Stress?
9. Haben Sie gelegentlich bei körperlicher Belastung oder Stress Schmerzen im Brustbereich?
10. Haben Sie Übergewicht?