Diätklinik - Erfolg vorprogrammiert

Eine Diätklinik ist eine Einrichtung, die übergewichtigen Personen helfen soll, ihr Übergewicht langfristig zu reduzieren. Hier wird in der Gruppe an einem Normal- und Wohlfühlgewicht gearbeitet - mithilfe von Beratung, Sport und gesunder Ernährung.


Von großer Wichtigkeit beim Abnehmen ist die Motivation. Viele Menschen fühlen sich nur richtig motiviert, wenn sie nicht allein sind. Daher gibt es Diätkliniken, wo mehrere Menschen gemeinsam abnehmen. Stark übergewichtige Personen haben häufig schon eine Vielzahl erfolgloser Diäten hinter sich, bevor sie sich zum Schritt, in eine Diätklinik zu gehen, entschließen. Gemeinsam mit anderen Übergewichtigen lernen die Patienten hier, sich ausgewogen und gesund zu ernähren.

Kompetente Beratung von ausgebildeten Fachleuten

  • In einer Diätklinik kümmert sich ein Team aus Ernährungsberatern, Psychologen und Ärzten um die Patienten. Ziel des Klinikaufenthaltes ist es, den Patienten zu zeigen, dass mit einer gesunden Lebensweise eine Gewichtsabnahme auch dauerhaft zu realisieren ist. Zudem lernen die Patienten mithilfe der Sportmediziner, welche Sportart geeignet ist, um die Fettverbrennung zusätzlich anzukurbeln.
  • Geeignet ist eine Klinik hauptsächlich für Menschen, die bereits lange unter starkem Übergewicht leiden. Es ist sogar möglich, dass die Krankenkasse die Kosten für den Aufenthalt übernimmt, wenn das Übergewicht eine Gefahr für die Gesundheit des Betroffenen darstellt.

Wie erfolgreich ist der Aufenthalt in der Diätklinik?

  • Die Patienten einer Diätklinik erreichen in der Regel eine deutliche Gewichtsverringerung während ihres Aufenthaltes. Als besonders förderlich hat sich die Gruppenarbeit bewiesen, da die Übergewichtigen jederzeit mit anderen Menschen sprechen können, die ähnliche Probleme haben.
  • Außerdem stehen Psychologen zur Verfügung, die bei psychischen Krisen zur Seite stehen und Auswege aufzeigen. Die Erfolgsrate der Kliniken ist hoch, da die Patienten meist mit dem Willen in die Klinik kommen, es diesmal wirklich zu schaffen. Durch die ärztliche Aufsicht werden auch eventuelle Gesundheitsrisiken erkannt und behandelt.

Welche Vorteile hat die Abnahme in einer Diätklinik?

  • Der größte Vorteil einer Diätklinik ist die Möglichkeit der umfassenden Betreuung. Was die Patienten in der Klinik lernen, ist nach der Entlassung problemlos weiter umsetzbar, sodass der Patient auch in der Lage ist, die Diät fortzusetzen. Da die meisten Personen bei ihrer Klinikentlassung schon einiges an Gewicht verloren haben, ist die Motivation gestiegen und das Programm wird meist tatsächlich weiter fortgeführt.
  • Darüber hinaus lernen die Patienten alles über gesunde Ernährung und können beim gemeinsamen Kochen bereits Erfahrungen in der Zubereitung von kalorienarmen Mahlzeiten sammeln. Darüber hinaus haben sie in der Klinik keinerlei Alltagsstress und können sich während des Aufenthaltes ausschließlich um sich selbst kümmern. Viele Patienten gehen mit einem gestärkten Selbstbewusstsein aus dem Programm und fühlen sich auch im normalen Leben wieder wohler.