Diddl Zauberstift: Mitbringsel für kleine Fans

Mit Hilfe der kultigen Maus werden Kinderherzen im Sturm erobert, was den Diddl Zauberstift zu einem perfekten Mitbringsel für kleine Fans macht.


Kinder lieben Überraschungen! Sie müssen noch nicht einmal riesig ausfallen. Häufig ist eine zweckmäßige Kleinigkeit mit einem niedlichen Design völlig ausreichend, um dem Kind eine kleine Freude zu machen. Der Diddl Zauberstift ist so eine raffinierte Kleinigkeit. Stifte sind bei Kindern generell ein willkommenes Geschenk. Sie animieren sie zum malen und schreiben und sorgen dafür, dass die kindliche Fantasie und die Motorik gefördert wird. Wenn die Stifte dann auch noch „magisch“ und mit der süßen Diddl-Maus verziert sind, wird der Nachwuchs ganz sicher begeistert sein.

Gleich drei Modelle für kleine Zauberer
Die süße Diddl-Maus hält gleich drei verschiedene Arten an Zauberstiften für ihre Fans bereit. Der dicke, runde Zauberbuntstift eignet sich bereits für ganz kleine Kinderhände. Er ist 18 Zentimeter lang und einen guten Zentimeter dick. Seine Mine ist bunt gemixt, sodass mit einem einzigen Stift ein farbenfrohes Kunstwerk entstehen kann. Den Zauberbuntstift gibt es in zwei unterschiedlichen Farbmischungen. Die Diddl Zauber-Fasermaler werden als Set mit insgesamt zehn Stiften angeboten. Neun davon sind farbige Fasermaler, die jeweils über eine dünne und eine dicke Spitze verfügen. Der zehnte Stift bringt dann wieder die Magie ins Spiel. Fährt man mit ihm über die gemalten Konturen, verändern sich die Farben. Last but not least – der Abrakadiddldabra-Zauberstift. Dieser spezielle Diddl Zauberstift bringt verborgene Motive auf den speziellen Abrakadiddldabra-Malblöcken ans Licht. Man muss lediglich mit dem Stift über die weißen Stellen malen und schon erscheinen die niedliche Diddl-Maus oder einer ihrer knuddeligen Freunde.

Mit geringem Aufwand für große Freude sorgen
Egal, welcher Diddl Zauberstift es nun sein soll, die Kosten sind im Vergleich zur Freude der Kleinen überaus gering. Lediglich beim Abrakadiddldabra-Stift wird auch der entsprechende Diddl-Malblock benötigt. Beim Zauberbuntstift empfiehlt es sich, gleich einen passenden Anspitzer mit beizulegen, damit der Malspaß nicht am ersten Anspitzen scheitert. Die Zauberfasermaler funktionieren auf jedem herkömmlichen Papier. Sie bestehen aus unbedenklichen Lebensmittelfarben, die der ISO 11540 entsprechen. Daher sind die Stifte selbst für die Kleinsten perfekt geeignet. Außerdem gibt es den Diddl Zauberstift in einer Mädchen- und Jungen-Version.