Die beliebtesten Urlaubsorte der Deutschen

Die beliebtesten Urlaubsorte der Deutschen befinden sich aufgrund der Reichweite vorwiegend in Europa, Nordafrika und der Karibik.


Die beliebtesten Urlaubsorte der Deutschen sind in den letzten Jahren annähernd gleich geblieben. Dabei handelt es sich meistens um Urlaubsorte, in denen man die freie Zeit am Strand und unter der Sonne verbringen kann. Viele deutsche Urlaub und Urlauberinnen fahren nur für eine begrenzte Zeit in den Urlaub und verlassen daher nur selten den Kontinent Europa.

Urlaub innerhalb der Europäischen Union
Die meisten Urlauber Deutschlands versuchen den Urlaub in der Nähe ihrer Heimat zu verbringen. Dies hat zum einen etwas mit den finanziellen Kosten und zum anderen mit der Reiselänge zu tun. Gerade Eltern mit kleinen Kindern suchen beispielsweise das im Norden gelegene Nachbarland Dänemark auf. Dort kann man in einem gebuchten Ferienhaus für kurze Zeit einen entspannten Urlaub verbringen und dazu den Strand genießen. Zudem ist es Urlaubsziel schnell erreichbar und bietet einem eine gewisse Unabhängigkeit, da man das Auto als Transportmittel benutzt und jeder Zeit in Dänemark für Ausflüge wie beispielsweise ins Legoland verwenden kann. Dies betrifft meistens die Jahreszeit im Sommer.

Reiseziele im Winter
Im Winter hingegen fahren die meisten deutschen Urlauber in den Süden. Dort kann man auf deutscher Seite in den Alpen oder aber auch in der Schweiz, in Österreich oder in Italien Ski oder Snowboard fahren. Dann verbringt man meistens den Winterurlaub auf einer Skihütte oder aber in einem Hotel. Tagsüber ist man mit dem Snowboard- oder Skifahren auf unterschiedlichen Pisten beschäftigt, während man abends auf der Hütte feiert. Viele deutsche Urlauber/innen entscheiden sich aber auch immer häufiger für die schöne Winternatur in den skandinavischen Ländern.

Deutsche fliegen regelmäßig in die Urlaubsorte
Sollte man in den Urlaub fliegen, so ist es als Deutscher typisch auf Mallorca oder den kanarischen Inseln zu verweilen. Dort kann man in verschiedenen Hotels den Urlaub verbringen und den Strand sowie die Sonne genießen. Auch Bulgarien nimmt neben den anderen europäischen Ländern wie Frankreich oder Italien immer mehr bei der Beliebtheit der deutschen Urlaubsziele zu. Eine weitere Möglichkeit sind Stadtreisen wie beispielsweise nach London, Madrid oder Paris. Dort begeben sich die deutschen Urlauber auf die Suche nach interessanten Hauptstädten Europas als Urlaubsorte, um auch  die Kultur anderer Länder kennen zu lernen. Nur selten verlassen die Deutschen wie beispielsweise nach Nordafrika den europäischen Kontinent.