Die Magie der Edelsteine...

Zu jedem Sternzeichen gehören verschiedene Edelsteine, Sternzeichen Steine unterstützen dabei die positiven Wesenszüge der Person und die Ausgleichs-Steine gleichen negative Wesenszüge der Person aus.


Es heißt, Edelsteine üben eine Wirkung auf den Menschen aus. In der folgenden Übersicht werden den zwölf Sternzeichen jeweils Edelsteine zugeordnet, die entweder unterstützend auf die positven Wesenszüge des Sternzeichens wirken oder die negativen Wesenszüge ausgleichen sollen.

 

 

1.) Sternzeichen-Steine: unterstützen positive Wesenszüge des Sternzeichens.

 

2.) Ausgleichs-Steine: gleichen negative Wesenszüge des Sternzeichens aus.

 

Widder (21.03. - 20.04.)

1.) Feueropal, Rubin, Rhodochrosit

2.) Amethyst, Tigereisen, Rosenquarz

 

Stier (21.04. - 20.05.)

1.) Chrysokoll, Aventuring, Rauchquarz

2.) Malachit, Moosachat

 

Zwillinge (21.05. - 21.06.)

1.) Turmalin, Calcedon, Moosachat

2.) Tigerauge, Aquamarin, Land-Japis

Krebs (22.06. - 22.07.)

1.) Rosenquarz, Labradorit, Mondstein

2.) Amazonit, Carneol, Bernstein

 

Löwe (23.07. - 23.08.)

1.) Bergkristall, Chrysoberyll, Goldtopas, Citrin

2.) Tigerauge, Kunzit, Diamant, Dravit (brauner Turmalin)

 

Jungfrau (24.08. - 23.09.)

1.) Heliotrop, Chrysopras, Amethyst

2.) Rutilquarz, Rubellit (roter Turmalin)

 

Waage (24.09. - 23.10.)

1.) Serpentin, Smaragd, China Jade

2.) Lapislazuli, roter Jaspis, Heliotrop, Malachit

 

Skorpion (24.10. - 22.11.)

1.) Granit, Obsidian, Malachit

2.) Chrysopras, Fluorit

 

Schütze (23.11. - 21.12.)

1.) Lapislazuli, Sodalit, Saphir

2.) Dolomit, Azurit-Malachit

 

Steinbock (22.12. - 20.01.)

1.) Bergkristall, Diamant, Obsidian, Onyx

2.) Dumortierit, Sonnenstein, Schwarzer Turmalin

 

Wassermann (21.01. - 19.02.)

1.) Opal, Fluorit, Türkis, Apophylit

2.) Magnesit, Aragonit, versteinertes Holz

 

Fische  (20.02. - 20.03.)

1.) Aquamarin, Moldavit, Kunzit

2.) Amethyst, Türkis, Achat

Wenn sie zu ihrem Sternzeichen die perfekten Edelsteine gefunden haben, können sie diese am Körper tragen, um ihre positive Energie nutzen zu können.

Lesen Sie weiter unter Glücksbringer