Die Vorteile von Kontaktlinsen

Die Vorteile von Kontaktlinsen liegen auf der Hand. Die Frage \"Wo habe ich meine Brille hingelegt?\" erübrigt sich. Außerdem sind Kontaktlinsen praktisch unsichtbar


Die Vorteile von Kontaktlinsen gegenüber der „konventionellen Brille“ sind vielfältig. Der wohl naheliegendste Vorteil besteht darin, dass Kontaktlinsen praktisch unsichtbar sind und nicht wie eine Brille das äußere Erscheinungsbild eines Menschen verändern können. Allein dieser Grund, sei es von Eitelkeit getrieben, weil man nicht möchte, dass andere die Sehschwäche erkennen, oder durch den Fakt , dass einem Brillen nicht stehen, bewegt jährlich Millionen Menschen zum Kauf von Kontaktlinsen. Praktisch ist in diesem Zusammenhang sicherlich auch, dass wenn man sich für den Kauf von Kontaktlinsen entscheidet, auch die Suche nach einem passenden Brillengestell wegfällt.

 

Für Sport ideal
Doch selbstverständlich gibt es auch Vorteile von Kontaktlinsen,  die nicht derart „offensichtlich“ sind. Für aktive Menschen bieten sich Kontaktlinsen besonders beim Sport an. Lassen Sie sich bei der Wahl des richtigen Linsentyps auch im Hinblick auf verschiedene Sportarten unbedingt vom Optiker beraten. Einige Typen eignen sich sogar zum Schwimmen oder für den Saunagang. Kontaktlinsen können auch mit Sonnenbrillen ohne Sehverstärkung kombiniert werden. Dadurch ist eine teurere Brille mit UV Schutz und Sehverstärkung nicht mehr unbedingt nötig, wenn man bei starker Sonneneinstrahlung eine Sonnenbrille tragen möchte.

 

Korrektur von Sehfehlern

Selbst was die Korrektur von Sehfehlern angeht, sind Kontaktlinsen Brillen ebenbürtig. Alle Hornhaut bedingten Fehlsichtigkeiten lassen sich mit Hilfe von Kontaktlinsen korrigieren. Vorausgesetzt man lässt sich die richtige Linse anfertigen. Zudem hat der Kontaktlinsenanwender eine scharfe Sicht im gesamten Blickfeld und keinen Verlauf wie bei Brillen. 

 

weiter: Weiche und harte Kontaktlinsen