Die Zahnputzuhr macht's bunt

Kleinen Kindern ist oftmals noch nicht klar, wie wichtig es ist, sich die Zähne zu putzen. Mit einer schön gestalteten Zahnputzuhr macht daher das Zähneputzen gleich viel mehr Freude.


An den vielen Leckereien an Weihnachten vorbeizugehen, ist wohl kaum möglich. So werden auch Ihre Kinder zu dieser Zeit viel Süßes naschen. Damit sich für Ihr Kind daraus aber kein Zahnarztbesuch entwickelt, können Sie mit einem kleinen Geschenk helfen.

Zähne putzen reizvoller gestalten

  • Die Zahnputzuhr ist ein kleiner Helfer, mit dem das Zähneputzen zu einem Kinderspiel wird. Damit auch wirklich jeder Zahn gründlich gereinigt wird, ist eine bestimmte Zeitspanne nun mal erforderlich. Um diese Ihrem Kind so angenehm wie möglich zu gestalten, können Sie vielleicht auf einen kleinen Trick zurückgreifen, denn Buntes wirkt meist Wunder.
  • Eine Sanduhr, die zwei bis drei Minuten ihren oft auch schön bunt eingefärbten Sand rieseln lässt, animiert Ihr Kind so zum oftmals eher lästigen Badbesuch. Die verschiedenen Modelle können ganz auf die Interessen Ihres Kindes abgestimmt werden. Ob Junge oder Mädchen, es lässt sich ganz bestimmt etwas Ansprechendes finden. Da wartet die Sanduhr einmal geduldig vor einem Piraten samt Schiff, steht vor einem bunten Elefanten oder liegt in der Hand einer kleinen Holzpuppe.

Zahnputzuhr als Geschenkidee

  • Die Zahnputzuhr gibt es auch in Verbindung mit einem Zahnbürstenhalter. So können Sie Ihr Geschenk gleich um die neue schicke Zahnbürste und vielleicht einer fruchtigen Zahnpasta ergänzen. Eine schöne Idee ist ebenfalls, gleich ein ganzes zusammenpassendes Set zu kaufen.
  • Darin enthalten wären dann ein Waschlappen, ein Badehandtuch und ein Zahnputzbecher mit denselben Motiven. So kann sich Ihr Kind mit der entsprechenden Figur oder dem Tier identifizieren und geht auch gern dem Zähneputzen nach. Denn immerhin wartet ja schon sehnsüchtig der Freund das Krokodil oder der Pirat.

Große Auswahl an Zahnputzartikeln

  • Zusätzlich gibt es auch bei einigen Zahnputzuhren ein Begleitbüchlein mit einer kleinen Geschichte. Damit wäre dann das kleine Geschenk zu Weihnachten perfekt. Außerdem ist es sinnvoll, dass das Kind selbst beobachten kann, wie die Zeit vergeht.
  •  Dadurch kann es die Dauer besser einschätzen und freut sich, wenn das letzte Sandkorn gefallen ist. Und wenn sich Ihr Kind immer gründlich die Zähne putzt, wird der Weihnachtsmann sicher auch noch andere schöne Geschenke dabeihaben.