Drehgrill: Der Grill für das perfekte Grillhähnchen

Mit welchem Drehgrill die besten Grillhähnchen gelingen, entscheidet nicht der Zufall, sondern das Wissen über die diversen Grillgeräte auf dem Markt.


Es gibt eine Vielfalt von Drehgrills am Markt, doch oft stellt man sich die Frage, welche Art von Drehgrill wohl das beste Grillhuhn macht, damit Ihren Freunden zum Beispiel die Zubereitung lange in Erinnerung bleiben.

Der Grillautomat
Es gibt elektrische Grillautomaten, die das Grillhuhn verzehrfertig zubereiten können. Mit Temperatur- und Lufteinstellungen, haben Sie es selbst in der Hand. Es gibt auch Grillautomaten, die gleichzeitig auch ein Backofen sind. Das Problem, das leider häufiger auftritt, ist, dass die Grills mit Backofenfunktion meist nur eine gut funktionierende Backofenfunktion haben, die Grillfunktion jedoch oft Mängel aufweist. Ein Durchschnittsgerät kostet zwischen 80 und 100 Euro und ist somit bei Weitem kein Schnäppchen. Der Mängel bei sogenannten Kombigeräten bei der Grillfunktion ist oft, dass das Huhn weder eine knusprige Hülle noch eine gegrillte, bräunliche, gut aussehende Farbe bekommt. Es wird lediglich gar, aber für den Geschmack und für das Auge hat es leider nichts zu bieten.

Der richtige Drehgrill
Anders hingegen bei einem Drehgrill ohne Strom. Es gibt alternative Geräte zu erwerben, welche noch mit traditionallen Mitteln betrieben werden. Meist ist ein Heizmantel dabei, in den man Holzkohlepellets oder Holzbriketts füllt. Diese kann mit unter Hilfenahme von Feuerzündern zum Brennen bringen. Danach bringt man wie üblich das Huhn am Grillspieß an und lässt fertig grillen. Mit diesen alternativen Geräten hat man oft mehr Spaß am Grillen und zudem bietet es einen besseren Geschmack als die strombetriebenen Grillautomaten mit Backofenfunktion. Allerdings muss bei dieser Variante das Grillen unbedingt im Freien stattfinden.

Es mag zwar am Anfang beim Feuermachen ein paar Probleme geben, bis es richtig brennt, doch das ist man ja bereits vom herkömmlichen Grillen gewohnt. Als Fazit hat man mit einem nicht-strombetriebenen Drehgrill mehr Freude und zudem noch einen besseren Geschmack als Resultat. Da man meist Grillhühner zu Festen macht und zudem für viele Leute grillt, kann das Grillen in der Natur weitaus lustiger sein als in der heimischen Küche.