Duschkombination: Tipps zum Kauf

Duschkombinationen laden nicht nur zum Entspannen und erholen ein, sondern können auch nützlich sein, wenn es mal schnell gehen muss.


Nach einem gestressten Tag gibt es kaum etwas besseres als ein schönes heißes Bad oder eine warme Dusche. Sogar eine Kombination von Beidem ist möglich. Doch welche Duschkombination ist am günstigsten und vorteilhaftesten?

 

Hilfreiche Tipps zu Duschkombinationen

Zunächst sollte man sich klar darüber werden wie viel Patz man hat bevor man diese Kombination erwirbt. Dann empfiehlt es sich zur Beratung in einen Baumarkt zu gehen. Hier werden verschiedene Modelle vorgestellt.
Die bekanntesten Modelle sind dabei die normale Badewanne, welche an der Badwandseite steht und an die eine Duschhaube montiert werden kann, sowie man es aus Standardwohnungen kennt.
Daneben gibt es aber auch noch runde Badewannenformen oder auch Eckbadewannen. Für welche Kombination man sich entscheidet, sollte auch vom Geldbeutel abhängig gemacht werden. Besonders Eckbadewannen verbrauchen viel Wasser, sind aber auch stilvoll.
Nützlich sind vor allem Duschkombinationen, bei denen Schiebwände gleich mit installiert sind. So hat man den Vorteil, dass beim Duschen oder Haare waschen sich das Wasser nicht im ganzen Bad verteilt.
Allerdings gibt es auch Badewannen bei denen sich in der Ecke eine Dusche befindet, welche durch die angrenzenden Wände geschützt ist.
Die Größe der Badewanne richtet sich auch nach der Körpergröße. Es sollte dabei möglich sein, die Beine auszustrecken. Zudem kann man darauf achten, ob der Badewannenboden eine spezielle Struktur hat, welche unangenehmes ausrutschen verhindert.

 Preise und Anbieter für Duschkombinationen

 Die meisten Kombinationen beginnen ab rund 300 Euro und können bis über 1.000 Euro gehen. Dabei sollte man auf den Anbieter achten, denn wenn was beim Transport kaputt geht oder die Kombination nicht den eigenen Vorstellungen entspricht, dann ist es hilfreich eine Firma zu haben, die diese auch wieder zurück nimmt und für Schäden oder Mängel aufkommt. Aus diesem Grund sollte man sich immer an seriöse Anbieter wenden. Der Baumarkt in der Nähe kann da sehr nützlich sein, weil man eine persönliche Beratung erhält und oft eine Garantie mit dabei ist. Bei Versandhäusern kann es bei Duschkombinationen zu Problemen kommen, weil diese nicht den Schaden immer unmittelbar nachvollziehen können und gegebenenfalls nicht einsehen warum sie den Preis zurück erstatten sollten.