Ein Geschenk, das einschlägt: Das Kinderschlagzeug

Mit einem Kinderschlagzeug wird Ihr Kind an Weihnachten zum kleinen Trommler. Wer weiß, ob nicht so die Karriere zum Musiker beginnt.


Sie wünschen sich ruhige und besinnliche Weihnachten? Der Weihnachtsbaum leuchtet mit Kerzen und Kugeln geschmückt still an seinem Platz. Davor sagen die Kinder ein Gedicht auf oder singen ein Lied. Nun klingt eine schöne Schallplatte mit besinnlichen Weihnachtsliedern durch den Raum... 

Die rhythmische Früherziehung

  • Wenn Ihnen die Musik an Weihnachten wichtig ist und Sie Ihr Kind in seinem Drang, sich musikalisch ausleben zu wollen, unterstützen möchten, dann erfüllen Sie ihm den Wunsch auf ein Kinderschlagzeug. Wahrscheinlich ist sowieso nichts ist in Ihrer Wohnung mehr sicher.
  • Ob Töpfe, der Tisch oder das Spielzeug, auf allem und jedem wird herumgetrommelt. Nun, dann müssen Sie es wohl einsehen. Ein Drumset wird das neue Weihnachtsgeschenk Ihres Kindes. Je früher das Kind mit dem Schlagzeugspielen beginnt, desto besser. Es gibt ebenfalls an Schulen das Angebot einer rhythmisch-musikalischen Früherziehung. Dabei steht das ganzheitliche Lernen im Fokus des Unterrichts.
  • Das Schlagzeugspielen dient damit auch der Verfeinerung der Sinne und ist somit die Voraussetzung für das Denken, Lernen und Handeln. Zusätzlich erwirbt Ihr Kind natürlich die Fähigkeit, ein Instrument zu spielen. 

Das passende Kinderschlagzeug

  • Kinderschlagzeuge gibt es schon für die Altersklassen von zwei bis sieben Jahren. Warenversandhäuser bieten verschiedene Produkte an, die aber meist zu der Kategorie der Spielzeuge zu zählen sind. So sind die Trommeln beispielsweise mit Folie bespannt und haben damit auch einen anderen Klangbereich. Das Spielzeug ist auch schon ab einem Preis von 20 Euro erhältlich.
  • Wenn Sie Ihr Kind allerdings gleich in richtige musikalische Bahnen lenken möchten, dann sollten Sie ein etwas besseres Kinderschlagzeug kaufen. Hier müssen Sie ein wenig mehr Geld einplanen und von etwa 100 Euro ausgehen. Folgende Teile sind bei einem Schlagzeugset enthalten: Bass Drum, Tom Tom, Crash Becken, Fußmaschine, Trommelstöcke und ein Hocker.
  • Die Größe der Bass Drum ist bei den Altersklassen von zwei bis sieben Jahren 14 Zoll. Ab dem siebten Lebensjahr sollte es durch ein Juniorschlagzeug ersetzt werden, welches dann 16 Zoll hat.

Das richtige Instrument aussuchen

  • Die Schlagzeuge gibt es natürlich auch in verschiedenen Farben, wie rot, blau oder silber. So lässt sich ganz sicher auch ein optisch hübsches Instrument finden.
  • Ob sie zum Ausprobieren besser ein preiswertes Kinderschlagzeug kaufen oder gleich ein richtiges, sollten Sie sich gut überlegen und zusätzlich einen Fachverkäufer zurate ziehen. Es gibt, falls Sie keinen schalldichten Musikkeller im Haus haben, auch die Möglichkeit Schlagzeuge zu kaufen, an die sich Kopfhörer anschließen lassen.