Einfache und leckere Kochrezepte: essen wie bei Oma

Einfache und leckere Kochrezepte beinhalten hauptsächlich Produkte, die in der unmittelbaren Umgebung wachsen und die Jahreszeit zu bieten hat.


In Zeiten der Nouvelle Cuisine und Molekularküche wird so manchem Gourmet bewusst, dass Raffinesse nicht alles ist. Spannend und ausgefallen, schön und gut, aber nach seinem Lieblingsgericht befragt, antwortet selten jemand mit „Mango-Espuma auf karamellisiertem Ingwer“, sondern sagt spontan „Kassler mit Klößen und Sauerkraut“. Einfache und leckere Kochrezepte haben ihren ganz eigenen Reiz und sind dabei genauso vielfältig in der Auswahl und Zubereitung.

Nicht alles glauben, was die Werbung uns vorgaukelt
Was unterscheidet Omas Kochrezepte denn nun eigentlich von der heutigen Küche und was macht sie dabei so einfach? Im Grunde genommen die Tatsache, dass es bis vor gar nicht so langer Zeit weder Supermärkte noch Fertiggerichte gab und Lebensmittel vornehmlich aus lokalem Anbau und gemäß der Jahreszeit im Angebot waren. Einfache und leckere Kochrezepte greifen auf die Zutaten zurück, welche die unmittelbare Umgebung an Obst, Gemüse, Kräutern und Fleisch liefern kann. Ein gutes Beispiel ist die Kartoffel. Ein feines Püree gelingt auch im Handumdrehen ohne fertiges Pulver, der Puffer schmeckt selbst gerieben eindeutig besser als das Tiefkühlprodukt und selbst ein Kloßteig lässt sich mit relativ wenig Aufwand herstellen, auch wenn die Oma in der Werbung uns erzählen will, dass sie ihre Klöße auch lieber aus der Tüte gezaubert hätte. Denn Fakt ist: Einfache und leckere Kochrezepte sind in der Regel auch mit weniger Kosten verbunden.

Es geht auch ohne Supermarkt
Wer zurück zur ursprünglichen und naturbelassenen Zubereitung von Lebensmitteln finden möchte, sollte sich zunächst einmal die Zeit nehmen, über einen Wochenmarkt zu schlendern und sich anzuschauen, was die Händler aus der direkten Umgebung zu bieten haben. Der eine oder andere Plausch am Gemüsestand oder beim Metzger wird Ihnen auch hilfreiche Informationen und Tipps darüber liefern, wie Sie ihr Essen auf einfache Weise gesund und lecker zubereiten können. Einfache und leckere Kochrezepte kommen auch ohne fertige Gewürzmischungen aus. Legen Sie sich stattdessen auf dem Küchenfensterbrett oder im Garten lieber ein eigenes Kräuterbeet an. Damit können Sie sicher gehen, dass sich weder Konservierungsstoffe noch Geschmacksverstärker in ihrer Nahrung befinden, ohne dass der Genuss darunter leiden wird.