Eisbergsalat zubereiten: Was passt dazu?

Wer Eisbergsalat zubereiten möchte kann diesen beispielsweise in einer Schüssel mit Zutaten wie Thunfisch, Tomate, Mozzarella, Mais, Gurke und Zwiebeln mixen. Die Zugabe von Öl und Essig bringt den Geschmack des Blattgemüses erst richtig hervor.


Eisbergsalat ist eine der Grundlagen für ein gelungenes Gericht aus Gemüse. Besonders für die vegetarische Küche aber auch für die Zubereitung von Salaten ist das Blattgemüse wichtig. Daneben kann es auch als Beilage für verschiedene Speisen und ebenso als Garnitur dienen. Wer Eisbergsalat zubereiten möchte, braucht nicht zwangsläufig viele Kenntnisse in der Küche besitzen. Rezepte mit diesem Grundnahrungsmittel sind einfach und schnell gemacht.

Die Thunfisch-Option: Eisbergsalat zubereiten

  • Sehr gut zum Eisbergsalat passt Thunfisch. Diesen kann man einfach in der Dose am besten in Öl eingelegt kaufen. Im eigenen Saft schmeckt er zwar in der Regel besser, doch spart man sich mit der ersten Variante nicht nur die Zugabe von Öl, sondern verwendet sogar ein noch besser zum Salat passendes Aroma.
  • Dem Eisbergsalat nimmt man entweder einige Blätter ab oder Zerstückelt ihn gleich im Ganzen, einmal längs und einmal quer. Dann gibt man ihn mit dem Thunfisch in eine Schale und kann sich nun an die weiteren Zutaten machen.
  • Thunfisch mit Eisbergsalat zubereiten, heißt auch viele weitere Gemüsesorten hinzuzufügen: sehr passend sind beispielsweise Mais, Tomate und Gurke. Aber auch Frühlingszwiebeln können den Geschmack merklich heben.
  • Wer die richtige Mischung gefunden hat kann mit Salz und Pfeffer abschmecken sowie Essig und ein klein bisschen Öl zum Salat hinzugeben. Beim Thunfisch-Eisbergsalat muss es nicht unbedingt Balsamico-Essig sein - einfacher Apfelessig macht es in diesem Fall auch.

Die vegetarische Option zum Eisbergsalat zubereiten: Tomate-Mozzarella

  • Tomate - Mozzarella ist ein Klassiker in der italienischen Küche. Die beiden Zutaten würfelt man am besten oder schneidet sie in Scheiben. Wenn man den Salat einfach nur auf einem Teller anrichten möchte, dann bietet es sich an ein wenig Balsamico und Olivenöl hinüber zu träufeln, mit Basilikum, Salz und Pfeffer zu würzen und einige Blätter Eisbergsalat hinzuzugeben.
  • Aber auch in einer großen Schüssel vermischt kann der Tomate - Mozzarella-Mix mit Eisbergsalat ein echter Erfolg werden. Auch hier passen Gurken und Mais hervorragend zum Salat. Wer möchte kann obendrein auch ein paar rote Zwiebeln klein gewürfelt hinzugeben.