Entspannt reisen: Winterurlaub mit Kindern

Wenn Sie in der kalten Jahreszeit mit der Familie verreisen möchten, sollten Sie die Hin-und Rückfahrt gut planen und auf kinderfreundliche Reiseziele achten. So können Sie den Winterurlaub mit Kindern entspannt verbringen.


Oft ist der Winter in Deutschland trüb und regnerisch. Wenn Sie Ihren Kindern den Traum vom weißen Weihnachtsfest erfüllen wollen, fahren oder fliegen Sie in schneebedeckte Regionen Deutschlands oder Europas. Hier können Sie Ihren Winterurlaub sowohl mit Skifahren als auch auf einem Bauernhof verbringen. 

Kinderfreundliche Regionen und Reiseziele für den Winterurlaub

  • Wenn Sie mit den eigenen Kindern in den Winterurlaub fahren, sollten Sie die Region und das Reiseziel sorgfältig auswählen. Viele Anbieter sind auf den Winterurlaub mit Kindern spezialisiert und bieten Animationsprogramme, die eigens auf die kleinen Gäste zugeschnitten sind. Diese umfassen neben dem hotelinternen Betreuungsservice mitunter auch Indoor-Aktivitäten wie Klettern oder Trampolinspringen.
  • Im deutschen Allgäu bieten viele Familienhotels einen besonderen Urlaub für Kinder an. Auf Bauernhöfen können Ihre Kinder tagsüber Pferde reiten, Tiere füttern oder beim Brot backen helfen. In den Regionen Österreichs locken spezielle Angebote für Kinder, die das Skifahren oder Snowboarden betreffen. Hier können Sie Ihre Kinder in die Hände erfahrener Trainer geben, die ihnen das Skifahren im Einzel- oder Gruppenunterricht beibringen. So können Sie sich eine Auszeit gönnen und wissen die Kinder in Sicherheit.

Anfahrt und Ausrüstung für den Winterurlaub mit Kindern

  • Möchten Sie zu Ihrem Reiseziel fliegen, planen Sie aufgrund der winterlichen Witterungen genügend Zeit für die Anfahrt zum Flughafen ein. Wenn Sie mit dem Auto fahren, stellen Sie sich auf Verkehrsbehinderungen und Staus insbesondere in der Ferienzeit ein. Fahren Sie in Ihren Winterurlaub, sollten Sie Ihr Auto für wetterbedingte Notfälle rüsten. Legen Sie Decken in den Wagen und denken Sie an Schneeketten. 
  • Wenn Sie in den Skiurlaub fahren, brauchen Sie eine komplette Skiausrüstung. Falls Sie diese nicht besitzen oder zu wenig Platz in Ihrem Wagen vorhanden ist, nutzen Sie den Leihservice vor Ort. Die Ausstattung für einen Erwachsenen kostet etwa 30 bis 40 Euro pro Tag. Für die Anreise mit dem Zug oder dem Flugzeug packen Sie genügend Spielzeug ein, damit Sie die gefühlte Reisezeit für Ihre Kinder verkürzen.

Buchungsmöglichkeiten für einen kindergerechten Winterurlaub

  • Buchungsmöglichkeiten für einen Winterurlaub mit Kindern finden Sie im Online-Reisebüro. Alternativ können Sie Ihren Winterurlaub in einem herkömmlichen Reisebüro buchen. Hier findet eine kompetente und persönliche Beratung statt. Außerdem bekommen Sie Ihre Fragen zur Betreuung oder Animation direkt beantwortet
  • Speziell auf Winterurlaub ausgerichtete Anbieter sind unter anderem Thomas Cook, Snowtrexx oder Alltours. Nutzen Sie auch Hotlines, um sich über die Kindertauglichkeit der Unterkünfte und der angebotenen Aktivitäten zu informieren. Dies sollte beim Familienurlaub immer an vorderster Stelle stehen.