Ergometertraining

Beim Ergometertraining wird die auftretende Belastung gemessen und zudem noch die zurückgelegte Strecke oder die verbrauchten Kalorien angezeigt. Hiermit kann man das Herz und den Kreislauf trainieren.


Es gibt verschiedene Formen der Ergometer: Fahrradergometer, Ruderergometer, oder Laufbänder. Alle messen sie die auftretende Belastung und können meist zudem noch die zurückgelegte Strecke oder die verbrauchten Kalorien anzeigen. Durch die Möglichkeit der Eingabe von individuellen Belastungsvorgaben kann ein gezieltes Ergometertraining von Herz, Kreislauf, Ausdauer oder beispielsweise auch eine gezielte Fettverbrennung erfolgen.