Facebook Pinnwand verbergen - so wird’s gemacht

Privatsphäre im Internet ist mehr Thema denn je und genau aus diesem Grund bietet auch Facebook zahlreiche Privatsphäre-Einstellungen, unter anderem die Möglichkeit, die eigene facebook Pinnwand verbergen zu können.


Um die Facebook Pinnwand verbergen zu können, bedarf es einiger Einstellungen in Ihrem Facebook-Account. Facebook ist das aktuell größte Online-Netzwerk weltweit. Mit 18 Millionen Mitgliedern Anfang 2011, avanciert das soziale Netzwerk auch in Deutschland zu einem Must-Have im Internet. Der Austausch von Bildern, persönlichen Informationen und aktuellen Statusmeldungen, gehört heutzutage mehr und mehr zum Tagesablauf vieler Internetnutzer. Aber das zur Schau stellen persönlicher Informationen, ist nicht jedermanns Sache und birgt darüber hinaus auch einige Gefahren in sich. Je nachdem ist es Benutzern von Facebook möglich, Informationen über Bekannte, Freunde, Arbeitskollegen oder auch völlig Fremden herauszufinden und einzusehen. Gerade dabei ist es sinnvoll, diese privaten Informationen nicht jedem zugänglich zu machen. Facebook bietet dem User zahlreiche Optionen, das eigene Profil sicherer zu gestalten und nur ganz bestimmte Informationen zu zeigen, beziehungsweise nur ausgewählten Nutzern Zugriff aufs eigene Profil zu gewähren. Eine solche Möglichkeit besteht zum Beispiel darin, die facebook Pinnwand verbergen zu können.

 

 

Schritt für Schritt Anleitung

  • Wer die Facebook Pinnwand verbergen möchte, um somit nur bestimmten Personen einen Eintrag darin oder die Einsicht der geposteten Inhalte zu ermöglichen, der muss sich zunächst mit seinen Benutzerdaten in sein Facebook-Account einloggen.

 

  • Auf der rechten oberen Seite kann man unter dem Menüpunkt Konto die Privatsphäre-Einstellungen auswählen. Nun ist man auf die Seite gelangt, auf der es dem User ermöglicht wird, persönliche Einstellungen in seinem Account vorzunehmen. Durch Anklicken des blau hervorgehobenen Reiters „Benutzerdefinierte Einstellungen“, gelangt man weiter und kann nun die Facebook Pinnwand verbergen.

 

  • Unter dem Punkt „Dinge, die andere Personen teilen“, hat der Benutzer nun diverse Möglichkeiten, wem und wie viel Informationen der Pinnwand mitgeteilt werden. Unter „Freunde können an meine Pinnwand posten“ kann man durch ein Häkchen bestimmen, ob ein Einträg auf die persönliche Pinnwand gemacht werde und ob die Pinnwand eingesehen werden darf.

Facebook Pinnwand verbergen für definierte Gruppen
In den Privatsphäre-Einstellungen kann man zudem auch Einstellungen tätigen, um nur bestimmten Nutzern den Zugriff auf die Pinnwand zu ermöglichen. Unter dem Punkt „Dinge, die Ich teile“ gibt es den Unterpunkt „Beiträge von mir“. Dort kann der Benutzer einstellen ob nur „Ich, meine Freunde, Freunde von Freunden oder Alle“ die eigenen Pinnwandeinträge einsehen können. Ebenso kann man diesen Gruppen erlauben, unter „Dinge die andere Personen teilen“, die eigenen Beiträge zu kommentieren.