Farbe aus Textilien entfernen - die besten Hausmittel

Farbe aus Textilien entfernen: Die besten Hausmittel, wie Sie Farbe mit verschiedenen Mitteln aus Textilien entfernen können.


Da es viele wasserlösliche Farben gibt, entfernen Sie frische Farben aus Textilien immer direkt mit Wasser. Das Funktioniert zwar nicht mit allen Textilien, aber eventuell haben Sie Glück und Sie können einwandfrei und ohne Rückstände die Farbe aus Textilien entfernen.

Farbe aus der Textilie entfernen mit der Waschmaschine

  • Trauen Sie sich nicht, bei Ihrer Textilie Chemie anzuwenden? Dann waschen Sie Ihre beschmutzte Textilie mehrfach in der Waschmaschine. Nach mehrmaligem Waschen und benutzen der Bürste, müsste die Farbe aus Textilien entfernt sein.

 

Eingetrocknete Farbe aus Textilien entfernen

  • Eingetrocknete Farbe lässt sich idealerweise mit Pinselreiniger, Aceton oder Nagellackentferner aus den Textilien entfernen. Da das Lösungsmittel die Farbe in Textilien sowie im Gewebe verändern kann, geben Sie bitte besonders Acht. Überprüfen Sie an einer unauffälligen Stelle der Textilie die Farbechtheit. Tragen Sie das Mittel an einem versteckten Platz auf.

 

Farbe aus Textilien mit dem Pinselreiniger entfernen

  • Alle bedeutenden Farbenhersteller haben namentliche Reiniger im Sortiment, die auf der Basis von Aceton hergestellt sind. Da der Pinselreiniger besonders schonend eingestellt ist, können Sie eventuell damit die Farbe aus Textilien entfernen.

 

So können Sie die Farbe aus Textilien entfernen

  • - Die Textilie an einer unauffälligen Stelle auf Farbechtheit überprüfen
    - Die mit dem Fleck besagte Stelle mit Wasser anfeuchten
    - Pinselreiniger auftragen und circa 15 bis 30 Minuten einwirken lassen
    - Danach mit Wasser und Seife auswaschen, damit Sie sehen, ob die  Farbe aus Textilien entfernt wurde

 

  • Das Hauptbestandteil Aceton befindet sich im Nagellackentferner. Damit lässt sich ebenfalls Farbe aus Textilien entfernen. Die trockene Farbe in Textilien lässt sich weder mit Seife noch mit Waschmitteln oder Reinigern entfernen.

 

Fleckenmittel, um die Farbe aus Textilien zu entfernen

  • Weiterhin können Sie sich einen Fleckenteufel in der Drogerie kaufen, um hervorragende Ergebnisse damit zu erzielen und somit die Farbe aus Textilien zu entfernen. Dr. Beckmanns Kaugummiex eignet sich sehr gut hierfür. Die Farbe darf aber vorher nicht mit Seife beziehungsweise Waschmittel entfernt worden sein.

 

  • Die allerletzte Möglichkeit, wenn all dies nicht geholfen hat: Tragen Sie Ihre Textilie doch zur nächsten Reinigung, um dort die Farbe aus Textilien zu entfernen. Die Reinigungen haben spezielle Mittel für Textilien mit Farbflecken. Mit diesen Reinigern lässt sich bestimmt die Farbe aus Textilien entfernen.