Fensterleder zur Puppe falten - eine Anleitung

Wenn Sie Fensterleder zur Puppe falten wollen, gibt es nur ein paar Kleinigkeiten zu beachten, damit Sie das Leder lange nutzen können.


Das Reinigen von Flächen, Glas und anderen glatten Oberflächen bedarf nicht nur bei Profis geeigneter Hilfsmittel. Auch Sie zu Hause können den ein oder anderen Tipp gut umsetzen. Eins der bekanntesten Utensilien ist das Fensterleder, welches häufiger genutzt wird. Damit man es aber wirklich nutzen kann, muss man das Fensterleder zur Puppe falten .

 

 

Fensterleder

  • Beim Fensterleder selbst, handelt es sich um ein Tuch, welches von einer Seite glatt und von der anderen Seite wollig ist. Es gibt verschiedene Lederarten, wobei das beliebteste das Bärenleder ist. Dieses ist nicht nur gut und stark, sondern auch noch sehr langlebig.

 

  • Das Fensterleder wird erst nach mehrmaligem benutzen optimal, sodass ein gelegentlicher Gebrauch nicht ideal ist. Zwar wird Leder immer seltener benutzt, aber Profis halten diese Methode immer noch für die beste.

 

  • Wenn Sie das Leder kaufen, achten Sie darauf, dass das Tuch nicht zu klein ist. Wenn es größer ist, lässt es sich leichter Falten.

 

Das Falten und nutzen

  • Fensterleder zur Puppe falten ist recht leicht und geht ohne großen Aufwand. Je nachdem, wie Sie es nutzen wollen, finden Sie auch eine eigene Faltart. Wichtig ist immer, dass die wollige Seite nach außen zeigt. Somit Falten Sie die glatte Fläche nach innen.

 

  • Um Kanten und Ecken zu reinigen, müssen Sie das Leder zu einer Spitze Falten, indem Sie die wollige Seite überlappen lassen. Dadurch haben Sie die gesamte Nutzfläche zur Verfügung.

 

  • Eine andere Art des Fensterleders zur Puppe falten ist es, zwei Seiten nach innen zu falten, sodass Sie sich mittig überschneiden. Danach wird die Ober- und Unterkante etwas eingefaltet. So haben Sie eine große Nutzfläche und die glatte Seite ist geschützt.

 

  • Wenn Sie fertig sind, müssen Sie das Leder gut ausspülen und sorgfältig trocknen. Sie werden sehen, Fensterleder zur Puppe falten hat mehrere Möglichkeiten. Für fast jede Anwendung gibt es eine Faltart, die die optimale Benutzung des Tuches gewährt.

 

  • Achten Sie aber darauf, dass Sie mit dem Falten erst dann beginnen, wenn das Leder bereits weich ist und ein paar mal genutzt wurde. Das hat den Vorteil, dass das Leder keine Falten bekommt oder gar rissig wird. Wenn Sie darauf achten, können Sie das Fensterleder sehr lange nutzen und erhalten immer das beste Ergebnis.