Ferien in Bibione - Urlaub mit Kind

Wer seine Ferien in Bibione verbringt, kann sich nicht nur auf Sonne, Strand und Meer, sondern auch auf Kultur in Form von Ausflügen in benachbarte Städte wie Venedig oder Triest einstellen.


Ferien in Bibione bieten sich speziell für Familien mit Kindern an. Das Ferienresort an der Adria in Norditalien bietet umfangreiche Möglichkeiten sich zu entfalten. Nicht nur, dass ein warmes Seeklima herrscht und das Meer zum Baden bereitsteht. Daneben befinden sich historische Städte wie Venedig, Triest oder Verona in unmittelbarer Nähe. Hier kann man schnell von Bibione aus per Zug oder mit dem Auto hinreisen, um seinen Kindern auch kulturelle Höhepunkte zu liefern.

 

 

Ferien in Bibione – Strand, Sonne und Freizeit

  • Bibione ist allem voran für seinen wunderschönen Sandstrand bekannt. Mehrere Kilometer erstreckt er sich entlang der Küste und wird von der Kommune hervorragend gepflegt. Direkt hinter der Strandpromenade befindet sich eine große Anzahl von Ferienhäusern, Hotels und Pensionen.
  • Sehr beliebt ist es, sich für die Ferien in Bibione in einer Ferienwohnung einzuquartieren, welche Individualität und Komfort verspricht. Als touristisch gern genutzter Ort verfügt Bibione über einige dieser Anlagen.
  • Der Strand zeichnet sich darüber hinaus dadurch aus, dass man jedweder Freizeitbeschäftigung auf dem Wasser nachgehen kann. Am Strand werden unter anderem Jet Ski, Surfen und Kiten angeboten. In speziellen Schulen für Wassersportarten kann man die Feinheiten von Wellenreiten & Co. erlernen.

 

Kultur in den Ferien in Bibione

  • Bibione ist der optimale Ausgangspunkt für Ausflüge in historisch prägnante Städte wie Venedig. Die alte Handelsstadt, die sich inmitten der Lagune befindet ist nur wenige Kilometer von Bibione entfernt. Ein Besuch der Stadt kann eindrucksvolle Eindrücke und Erkenntnisse mit sich bringen. Allein die vielen Kanäle wirken auf die meisten Touristen atemberaubend.
  • Triest an der Grenze zu Slowenien ist ebenfalls ein interessanter Ort, den man schnell von Bibione aus erreicht. Die Stadt verfügt ebenfalls über eine lange Geschichte und ist nicht zuletzt als Grenzstadt bedeutungsvoll.
  • Für Familien, die ihren Kindern auch Sportliches bieten möchten, gibt es nicht weit von Bibione entfernt einen der größten Wasserparks Europas: Aquasplash. Die Anlage zieht die meisten Touristen, die ihre Ferien in Bibione verbringen an und ist ideal für Kinder geeignet. Mit ihren verschiedenen Wasserrutschen und Badeterrains ist Aquasplash optimal zum Herumtollen und Toben.